Suche

Starten Sie Ihre Suche

nach Organisationen oder Veranstaltungen, Ausschreibungen und Fachartikeln die Informationen und Lösungen zu den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 bereit halten. Beteiligen Sie sich in der Gegenwart an der Planung der Zukunft.



Ihre Suche ergab 19 Treffer

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Veranstaltungen
Vortrag

Biometrie und Persönlichkeitsrechte

18.10.2021 18:00 - 20:00 in Hannover (Deutschland)
Entfernung : 264 KM

Das weltweit erste Datenschutzgesetz trat 1970 in Hessen in Kraft. Es sollte Bürgerinnen und Bürger vor staatlichem Missbrauch ihrer persönlichen Daten schützen – bis heute ist dieses Grundrecht elementar für eine funktionierende Demokratie. Doch die Geschichte des Datenschutzes zeigt auch ein stetes Ringen um politische Zielkonflikte. Der Kampf gegen Verbrechen und Terror etwa führte in ...

Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungen
Vortrag

„Kontrolle trotz(t) Komplexität“: Wie Datenschüzer ihre unlösbare Aufgabe bewältigen

15.06.2021 18:00 - 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)
Entfernung : -

Stefan Brink (Landesbeauftragter für den Datenschutz, Baden-Württemberg)Algorithmen - und die Akteure dahinter - vermessen und beeinflussen immer mehr Dimensionen unseres modernen Lebens. Sie empfehlen, welche Filme man sich ansehen sollte, sie berechnen risikoadäquate Kreditscores und sie spielen eine Rolle bei der Verhängung "gerechter" Strafen, um nur einige Bereiche zu nennen. Gleichzeitig ...

Normativeorders
Veranstaltungen
Aktionstag

Digitales Marketing in der Post-Cookie-Ära

05.05.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)
Entfernung : -

... Zudem blockiert nach Apple und Firefox ab 2022 nun auch Google in seinem Chrome Browser Third Party Cookies. Damit ist die gesamte Branche aufgerufen, neue Lösungen zu finden, die den aktuellen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) entsprechen, aber weiterhin effektives und zielgenaues Online-​Marketing ermöglichen. Branchenexpert/inn/en skizzieren, wie die Digitalbranche in einer Zukunft ohne ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Fachartikel
Buch

Recht auf mein Selbst – Schutzräume kindlicher Entwicklungsphasen in der digitalen Gesellschaft

03.05.2021

... bis hin zu den durch Künstliche Intelligenz gesteuerten Lernassistenten für den individuellen Bildungserfolg. Worüber jedoch wenig reflektiert wird, sind Privatheits-, Überwachungs- und Datenschutzfragen in diesem sensiblen und wichtigen gesellschaftlichen Bereich. In den meisten dieser Anwendungen fallen Daten an, die viel über die Heranwachsenden aussagen. Diesem Themenkomplex widmet sich ...

Leibniz-Institut für Medienforschung - Hans-Bredow-Institut
Organisationen
Gemeinnützige Organisation

Computers, Privacy & Data Protection

Brüssel (Belgien)
Entfernung : 317 KM

... Als weltweit führende multidisziplinäre Konferenz bietet CPDP den neuesten Stand der rechtlichen, regulatorischen, akademischen und technologischen Entwicklung in den Bereichen Privatsphäre und Datenschutz. In einer Atmosphäre der Unabhängigkeit und des gegenseitigen Respekts versammelt CPDP Akademiker, Juristen, Praktiker, politische Entscheidungsträger, Industrie und Zivilgesellschaft aus ...

Veranstaltungen
Anhörung

Lob und Detailkritik für Datenstrategie der Bundes­regierung

24.02.2021 16:00 - 18:00 in Berlin (Deutschland)
Entfernung : -

... befasst. Viel Lob gab es von den sieben Sachverständigen für die Grundrichtung der Strategie, aber auch Detailkritik, vor allem an den konkreten Maßnahmen.Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Professor Ulrich Kelber sagte, die Vorlage schaffe Orientierungspunkte für Bürger, die Bilanz falle jedoch gemischt aus. Positiv sei das Bekenntnis zu ...

Bundestag
Veranstaltungen
Seminar

Zur Geschichte des Datenschutzes

15.12.2020 13:00 - 14:00 in Leipzig (Deutschland)
Entfernung : 295 KM

Das Hessische Datenschutzgesetz von 1970 war das erste Datenschutzgesetz der Welt, und die Rolle des hessischen Datenschutzes ist für dessen Entwicklung von zentraler Bedeutung. Tatsächlich aber reichen die Vorläufer des Datenschutzes weit zurück in die Geschichte, nämlich bis 1600, an den Beginn moderner Staatlichkeit.Die Dezember-Ausgabe von Datenschutz am Mittag betrachtet die Entwicklung ...

Stiftung Datenschutz
Organisationen
Daten

Stiftung Datenschutz

Leipzig (Deutschland)
Entfernung : 295 KM

Die Stiftung Datenschutz wurde 2013 von der Bundesrepublik Deutschland gegründet. Aufgabe der unabhängigen Einrichtung ist die Förderung des Privatsphärenschutzes. Hierzu bietet sie eine Plattform zur Diskussion und dient als Schnittstelle zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Forschung. Ziel ist die Etablierung eines Dialogforums, das Vorschläge für eine praxisgerechte und wirksame ...

Organisationen
Informationen

digitalcourage

Bielefeld (Deutschland)
Entfernung : 212 KM

Digitalcourage arbeitet für eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Digitalcourage e.V. setzt sich seit 1987 für Grundrechte und Datenschutz ein. Bei Digitalcourage treffen unterschiedlichste Menschen zusammen, die Technik und Politik kritisch erkunden und menschenwürdig gestalten wollen. Wir wehren uns dagegen, dass unsere Demokratie „verdatet und verkauft“ wird. Wir wollen keine ...

Veranstaltungen
Vortrag

Digitaler Salon: Steckt eine “App” in happiness?

25.11.2020 bis 18.12.2020 in Berlin (Deutschland)
Entfernung : -

... Kurzem gibt es einige dieser digitalen Tools sogar auf Rezept. Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unsere mentale Gesundheit? Wie steht es bei den Mental-E-Health Angeboten um die Themen Datenschutz und Privatsphäre? Und können diese nachweislich bei einer Behandlung unterstützen, vielleicht sogar eine Therapie ersetzen?Die Moderatorin Katja Weber (radioeins, Deutschlandfunk Nova) ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Fachartikel
Presseinformation

Aushebelung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung trifft die Falschen und leistet der IT-Sicherheit einen Bärendienst

10.11.2020

... soll.Wieder die Mär vom "Going Dark"Durch das Papier zieht sich dabei das Narrativ, man müsse eine „Balance“ finden zwischen den Wünschen von Bürger*innen und Wirtschaft nach sicherer, datenschutzfreundlicher und privater Kommunikation einerseits und den Wünschen der Geheimdienste und der Ermittlungsarbeit von Strafverfolgungsbehörden [3] andererseits. In längst widerlegten Mustern ...

Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.
Veranstaltungen
Vortrag

Tilman Santarius: Die Digitalisierung für das Klima nutzen!

26.10.2020 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)
Entfernung : -

... der Gesellschaft verbunden werden müssen. Eine zukunftsfähige und damit auch sozialökologische Digitalisierung soll demnach drei Leitprinzipien folgen: Digitale Suffizienz, konsequenter Datenschutz und Gemeinwohlorientierung. Tilman Santarius tritt für eine sanfte Digitalisierung ein, da eine disruptive und einseitig kapitalistisch getriebene Digitalisierung viele Menschen abhängen und dazu ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Fachartikel
Stellungnahme

Das Plattformgrundgesetz

13.07.2020

... weltweit mehr als zwei Milliarden Nutzer:innen müsse einer europaweiten Aufsichtsstruktur unterworfen sein. Diese soll sicherstellen, dass die Plattformen ihre rechtlichen Verpflichtungen bei Datenschutz, Inhaltemoderation und anderen Fragen einhalten.Die Kommission will aus der Datenschutzgrundverordnung lernen. Diese schuf einen einheitlichen EU-Rechtsrahmen, die Durchsetzung der Regeln blieb ...

netzpolitik.org e. V.
Fachartikel
Bericht

Legal Tech – Potenziale und Anwendungen technologiebasierter Rechtsberatung

16.04.2020

... bietet eine Übersicht zu Legal-Tech-Angeboten und -Anwendungen. Auf Basis von Experteninterviews wird außerdem erörtert, welche rechtlichen Aspekte und Fragestellungen des Verbraucher- und Datenschutzes durch die Aktivitäten von Legal Tech berührt werden. Durch ein internationales Mapping von Legal-Tech-Start-ups wurde ermittelt, in welchen Anwendungsbereichen von Legal Tech die Markt- und ...

KIT - Karlsruher Institut für Technologie - Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Veranstaltungen
Diskussionsforum

Smartes Zürich – Wie digital wollen wir sein?

04.11.2019 19:00 in Zürich (Schweiz)
Entfernung : 306 KM

... Daten bilden die Grundlage für eine lebenswertere und nachhaltigere Stadt. Doch was heisst dies für die Privatsphäre von uns Bewohnerinnen und Bewohnern? Und wie passen digitale Stadt und starker Datenschutz zusammen? Einführung durch Corine Mauch, Stadtpräsidentin Diskussion im Rahmen der Ausstellung «Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft» u.a. mit Anna Schindler, Direktorin ...

Collegium Helveticum
Veranstaltungen
Anhörung

Transparenz-Anforderungen und rechtliche Fragen KI-basierter Systeme

06.06.2019 16:30 - 17:30 in Berlin (Deutschland)
Entfernung : 422 KM

Anforderungen an die Transparenz sowie rechtliche Fragen rund um haftungs-, patent- und datenschutzrechtliche Aspekte KI-basierter Systeme haben die Mitglieder der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ unter Leitung von Daniela Kolbe (SPD) am Montag, 6. Mai 2019, in zwei Fachgesprächen ...

Bundestag
Veranstaltungen
Festveranstaltung

BigBrotherAwards 2019

30.04.2019 19:00 in Bielefeld (Deutschland)
Entfernung : 212 KM

... gut verständlich werden die ‚Oscars für Überwachung' (Le Monde) an die größten Datensünder des letzten Jahres vergeben. Eine Jury aus prominenten Bürgerrechtlern verleiht jährlich diesen Datenschutz-Negativpreis an Firmen, Organisationen und Politiker. Die BigBrotherAwards bewirken viel: Sie machten zum Beispiel Rabattkarten, Scoring, Mautkameras, Farbkopierer und Handyüberwachung als ...

digitalcourage
Veranstaltungen
Diskussionsforum

Experten warnen trotz großer Chancen vor einem Blockchain-Hype

28.11.2018 19:00 - 21:00 in Berlin (Deutschland)
Entfernung : 422 KM

... Bitcoin und dem Blockchain-Verfahren sowie die Potenziale der Technologie für Anwendungsgebiete. Darüber hinaus interessierten sich die Abgeordneten für die Vereinbarkeit der Technologie mit Datenschutzbestimmungen und die Voraussetzungen, die für den Einsatz in den Bereichen eHealth oder eGovernment nötig sind. „Für uns als Legislative ist interessant, welche Gesetze nötig wären und ...

Bundestag
Fachartikel
Fachinformation

Von Cloud-Computing bis Social Media: Datenschutz im digitalen Zeitalter

08.12.2017

... Art der Informationszirkulation und -beschaffung profitieren wir zweifelsohne. Mit Hinblick auf Dystopien wie etwa Orwells „1984“ stellt sich allerdings auch die Frage nach dem gegebenen Maß an Datenschutz sowie -sicherheit. Von Jenna Eatough ...

Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet - Digitaler Kodex