Frauennetzwerk-FOODSERVICE - Cross Mentoring Programm

Detailansicht

Hack-a-Salt: Data-Hackathon mit Daten aus Geschichte und Wissenschaft

11.10.2021 bis 30.10.2021 in Halle (Saale) (Deutschland)

Daten sind das Salz unserer Zeit. Sie werden als Ressourcen gehandelt und behandelt, denn sie bilden einen Urgrund für die Funktionalität vieler digitaler Angebote, von denen die Gesellschaft profitiert. Wie beim Prozess des Salzsiedens kommt es darauf an, die entscheidenden Informationen – das Salz in den Daten! – durch einen Verarbeitungsprozess zu extrahieren und in eine kristalline Form zu überführen.


Zum „Hack-a-Salt“ sind alle eingeladen, die anhand historischer Forschungsdaten in kleinen Teams digitale Projekte realisieren möchten. Die Veranstaltung erstreckt sich über einen längeren Zeitraum: Auf dem Kick-Off-Workshop am Montag, 11. Oktober, werden die Daten vorgestellt und die Gruppen dynamisch nach Fähigkeiten und Interessen gebildet. In den darauffolgenden zwei Wochen ‚hacken‘ die Gruppen selbständig. Der „Hack-a-Salt“ wird mit einer gemeinsamen Ergebnispräsentation am Samstag, 30. Oktober, abgeschlossen.


Die Veranstaltung richtet sich an alle fachlich Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung wird bis Donnerstag, 7. Oktober 2021, gebeten.

Thema

Branche

Zielgruppe

Kontakt

Frauennetzwerk-FOODSERVICE - Cross Mentoring Programm
Frauennetzwerk-FOODSERVICE
Dr. Torsten Roeder
E-Mail: torsten.roeder@leopoldina.org
Telefon: 0171 6843649

Adresse

Leopoldina-Festsaal
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland