Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

30 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Aug
18
Web-Event

Die resiliente Gesellschaft Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Entfernung : -
18.08.2021 13:00 - 14:15 in Berlin (Deutschland)

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.Markus K. Brunnermeier, geboren 1969 in Landshut, ist ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Mai
22
Vortrag

DE Moritz Drupp: Mit CO2-Bepreisung die Erderwärmung stoppen?

Entfernung : -
22.05.2021 16:00 in (Deutschland)

Von den Gelbwesten in Frankreich zu Greta, Trump und Merkel: Klimawandel und Klimapolitik waren vor der Corona-Pandemie in aller Munde. Das Klimaproblem ist aber nicht einfach verschwunden und wir brauchen für dessen Bewältigung einen langen Atem. Die Ökonomik beschäftigt sich nun bereits seit gut 50 Jahren mit dem Klimawandel und Klimaökonomik ist mittlerweile im Zentrum der Disziplin ...

Netzwerk Plurale Ökonomie e.V.
Mai
19
Podiumsdiskussion

Politische Diskussionsrunde: Baukultur und Bodenpolitik

Entfernung : -
19.05.2021 15:00 - 16:00 in Potsdam (Deutschland)

mit Daniel Föst (MdB FDP), Michael Kießling (MdB CDU), Caren Lay (MdB Die Linke), Claudia Tausend (MdB SPD) und Daniela Wagner (MdB Die Grünen); Moderation: Michael Fabricius (Die Welt) ...

Bundesstiftung Baukultur
Mär
24
Vortrag

Wirtschaft in der (Corona-)Krise

Entfernung : -
24.03.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Braucht es eine neue Wirtschaftspolitik?Die Corona-​Krise hat die österreichische Wirtschaft in die schwerste Rezession seit dem zweiten Weltkrieg gedrängt. Zur Abfederung der ökonomischen und sozialen Folgen wurde ein Paket geschnürt, das hinsichtlich der aufgewandten finanziellen Mittel und der Breite der geförderten Gruppen einmalig ist. Doch reicht das aus? Und welche Perspektiven gibt ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Nov
23
Gespräch

Der Code des Kapitals – Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft

Entfernung : -
23.11.2020 17:00 - 18:30 in Berlin (Deutschland)

Wie entsteht Kapital – und wie wächst die weltweite Ungleichheit? Katharina Pistor wirft in ihrem Buch „Der Code des Kapitals: Wie Recht Reichtum und Ungleichheit schafft“ einen scharfen und durchaus neuen Blick auf die Rolle des Rechts, genauer: des angelsächsischen Privatrechts. Mit seiner Hilfe „codieren“ hochspezialisierte Anwaltskanzleien selektiv bestimmte Vermögenswerte und ...

Heinrich Böll Stiftung e.V.
Nov
4
Podiumsdiskussion

Token-Deal statt Börsegang

Entfernung : 600 KM
04.11.2020 18:00 in Wien (Österreich)

Ist der Börsenhandel ein Auslaufmodell? - Eine Veranstaltung der Reihe Wirtschaft Wissenschaft Unplugged in Zusammenarbeit mit der Tageszeitung "die Presse". Aktien, Währungen, Immobilien – beliebige Assets können als digitale Token auf einer Blockchain repräsentiert werden. Diese neue Technologie verspricht nicht nur schnellere und billigere Transaktionen, sondern auch kleinere ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Okt
14
Podiumsdiskussion

Die Folgen dauerhafter Niedrigzinspolitik

Entfernung : 600 KM
14.10.2020 18:00 in Wien (Österreich)

Traum vom Eigenheim getrübt? - Parallel zur Niedrigzinspolitik steigt der Wohnimmobilienpreisindex seit 2008 in Österreich stetig an. Doch die realen (Einstiegs-​)Gehälter ziehen nicht entsprechend mit. Viele junge Menschen spüren, dass sich der Traum vom Eigenheim trotz günstiger Kredite nur schwer aus eigener Kraft realisieren lässt. Drohen uns in Europa ähnliche Verhältnisse wie in ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Sep
27
Tagung

Jahrestagung 2020

Entfernung : 153 KM
27.09.2020 bis 30.09.2020 in Köln (Deutschland)

Gender Economics. Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften Die Jahrestagung besteht aus einem Kerntagungsteil mit eingeladenen Vorträgen zum Thema „Gender Economics. Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften“ und aus einem offenen Tagungsteil mit Präsentationen zu freien Themen. Manuskripte zur Offenen Tagung können aus allen Arbeitsgebieten der ...

Verein für Sozialpolitik
Sep
17
Ausstellung

Die Bodenfrage. Klima, Ökonomie, Gemeinwohl

Entfernung : 423 KM
17.09.2020 bis 25.10.2020 in Berlin (Deutschland)

Wir leben auf und mit dem Boden. Er ernährt uns und kühlt die Atmosphäre. Wir brauchen ihn zum Wohnen, nutzen ihn in der Freizeit und für die Arbeit – ohne freien Zugang zum Boden ist unser Wirtschaftsmodell nicht denkbar. Seit der Weltfinanzmarktkrise ändert sich dies merklich. Da sich konservative Geldanlagen nicht mehr rentieren, haben sich unsere Böden zu begehrten, international ...

Deutsche Architektur Zentrum DAZ
Mai
18
Podiumsdiskussion

Europäische Außenpolitik: Was nach der Pandemie übrig bleibt, und was dann zu tun ist

Entfernung : 304 KM
18.05.2020 18:00 - 19:30 in München (Deutschland)

Dr. Constanze Stelzenmüller ist eine Expertin in deutscher, europäischer sowie transatlantischer Außen- und Sicherheitspolitik. Zurzeit hat sie den Kissinger Chair on Foreign Policy and International Relations an der Library of Congress inne und ist Robert Bosch Senior Fellow am Center on the United States and Europe der Brookings Institution. In ihrem Vortrag beleuchtete Dr. Constanze ...

ifo Institut
Mär
18
Tagung

22. Münchner Tage für Nachhaltiges Landmanagement

Entfernung : 303 KM
18.03.2020 bis 19.03.2020 in München (Deutschland)

Digitalisierung@Land - Potentiale und Herausforderungen für ländliche Räume Unsere Gesellschaft erlebt durch Digitalisierung einen tiefgreifenden Wandel. Daten stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, wie auch die Stichworte Smart City / Village / Country, eGovernment oder Big Data. Doch wie wirkt sich das auf die ländlichen Regionen aus? Kann die Digitalisierung dazu beitragen, das Ziel der ...

Technische Universität München - Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung
Mär
4
Vortrag

Green Finance – was können die europäischen Zentralbanken und die EZB zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen?

Entfernung : 304 KM
04.03.2020 20:00 - 22:00 in München (Deutschland)

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe Munich Debates bildete Sylvie Goulard, Vizepräsidentin der Banque de France, am Mittwoch, 4. März 2020. Ihr Vortrag behandelte das Thema „Green Finance - was können die europäischen Zentralbanken und die EZB beitragen zum Kampf gegen den Klimawandel?“. Dabei erklärte sie unter anderem, wie die europäischen Zentralbanken klimabedingte finanzielle ...

ifo Institut
Feb
7
Tagung

Der nächste Crash als Chance

Entfernung : 423 KM
07.02.2020 09:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Viele Expert*innen schätzen das Risiko für einen weiteren Zusammenbruch des Banken- und Finanzsystems als sehr hoch ein. Wenn sich dies bewahrheitet, sollten Gesellschaft und Politik diesmal besser vorbereitet sein und nicht wieder die Banken und Finanzmärkte auf Kosten der Gesellschaft retten müssen. Andernfalls drohen eine gravierende politische Legitimationskrise, ein weiterer Aufstieg ...

Netzwerk Plurale Ökonomie e.V.
Jan
22
Podiumsdiskussion

Diskussion zum Schwerpunkt Geld

Entfernung : -
22.01.2020 in Berlin (Deutschland)

Technikaffine Länder wie Schweden scheinen Vorreiter einer bargeldlosen Gesellschaft, in der zukünftig womöglich virtuelle Währungen wie Bitcoins, Facebooks zwar zurückgezogene, aber sicherlich nicht aufgegebene Kryptowährung „Libra“ oder aber Plattform-Likes den Zahlungsverkehr bestimmen könnten.Was aber sind die Konsequenzen einer fortgeschrittenen Symbiose von Währung und ...

Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft
Jan
15
Podiumsdiskussion

Durchleuchtet – Die gläsernen Kund/inn/en

Entfernung : 600 KM
15.01.2020 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Diskussion zum Umgang mit Kund/inn/en-​Daten Neue Technologien eröffnen immer mehr Möglichkeiten, Informationen zu generieren, zu speichern und zu verarbeiten. Der Mensch wird dadurch „durchsichtiger“ und aufgrund von Datenskandalen auch zunehmend vorsichtiger. Immer mehr Menschen wollen ihre Privatsphäre schützen und kennen den Wert ihrer Daten. Viele haben zudem die Befürchtung, dass ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Jan
3
Podiumsdiskussion

Carbon Tax Policy

Entfernung : 9378 KM
03.01.2020 10:15 - 12:15 in San Diego (Vereinigte Staaten von Amerika)

Presiding: Joseph E. Aldy, Harvard University Measuring the Macroeconomic Impact of Carbon Taxes - Gilbert Metcalf, Tufts University and NBER and James Stock, Harvard University The Fiscal Costs of Climate Change - Lint Barrage, University of California-Santa Barbara and NBER The Welfare Implications of Carbon Price Certainty - Joseph E. Aldy, Harvard University and NBER and Sarah Armitage, ...

American Economic Association
Okt
28
Diskussionsforum

Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft

Entfernung : 423 KM
28.10.2019 19:00 - 21:00 in Berlin (Deutschland)

Die hohen Ressourcenverbräuche und Emissionen unserer Wirtschaft sprengen die planetaren Grenzen, sie bringen die Ökosysteme an den Rand des Zusammenbruchs. Trotzdem halten viele in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am Ziel fest, die Wirtschaftsleistung weiter zu steigern. Ein wesentlicher Grund dafür ist: Wirtschaftswachstum soll ausreichend Arbeitsplätze erhalten und neue entstehen ...

Heinrich Böll Stiftung e.V.
Okt
9
Vortrag

CO2-Bepreisung in Deutschland – haben wir den Durchbruch?

Entfernung : 423 KM
09.10.2019 18:00 in Berlin (Deutschland)

Klimavorlesungen an der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Physikerin Dr. Brigitte Knopf ist Generalsekretärin des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC). Sie hat als Mitglied der wissenschaftlichen Beratergruppe der Vereinten Nationen den UN-Klimaaktionsgipfel 2019 in New York mit vorbereitet. ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Aug
9
Vortrag

Rettet ein CO2-Preis das Klima?

Entfernung : 422 KM
09.08.2019 19:00 in (Deutschland)

Die Rolle von marktbasierten Instrumenten bei der Reduktion von Treibhausgasemissionen. Vortragende: Constanze Haug (International Carbon Action Partnership) ...

Netzwerk Plurale Ökonomie e.V.
Aug
9
Tagung

Sommerakademie für Plurale Ökonomik 2019

Entfernung : 182 KM
09.08.2019 bis 16.08.2019 in Neudietendorf (Deutschland)

Hast du den Eindruck, dass unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen steht, die ökonomisch und politisch beantwortet werden müssen? Fragst du dich, wie wir die Wirtschaft analysieren, verstehen und gestalten können? Aktuelle Diskurse zur Wirtschaftspolitik zeichnen sich durch Schlagwörter wie “Alternativlosigkeit”, “Wachstum” oder “die harten Fakten” aus. Unsere Antwort: ...

Netzwerk Plurale Ökonomie e.V.