Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

13 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Apr
27
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Expertise in der Krise

Entfernung : -
27.04.2022 18:30 - 21:30 in Berlin (Deutschland)

Klimawandel, Biodiversität und die Covid-19-Pandemie: Wie ermöglicht die Digitalisierung einen konstruktiven Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft?Spätestens seit Klimakrise und Corona-Pandemie gilt wissenschaftliche Expertise als Grundlage für die Bewältigung großer gesellschaftlicher Herausforderungen. Daher wird von Wissenschaftler*innen erwartet, dass sie sich engagieren und ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Jun
15
Podiumsdiskussion

Manipuliert? Wählen im digitalen Zeitalter

Entfernung : -
15.06.2021 18:15 - 19:45 in Berlin (Deutschland)

Drittes Werkstattgespräch der Reihe Qualen der Wahl: Herausforderungen demokratischer Repräsentation Die Geschichte von Wahlen ist auch die Geschichte ihrer Manipulationsversuche. Jenseits von Bestechung, Einschüchterung, Wahlkreisschiebung oder gar Fälschung bringt das digitale Zeitalter und namentlich der Erfolg sozialer Medien neue, freilich nicht weniger effektive Strategien zur ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Mai
5
Aktionstag

Digitales Marketing in der Post-Cookie-Ära

Entfernung : -
05.05.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Welche Technologien haben Zukunft?Cookies ermöglichen effiziente und domainübergreifende Werbung. Doch ihre Zeit ist begrenzt. Zudem blockiert nach Apple und Firefox ab 2022 nun auch Google in seinem Chrome Browser Third Party Cookies. Damit ist die gesamte Branche aufgerufen, neue Lösungen zu finden, die den aktuellen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) entsprechen, aber weiterhin effektives und ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Mär
17
Vortrag

Wahl-O-Matics

Entfernung : -
17.03.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Wahlkampf 2021: Plakate, Kugelschreiber und Handzettel? Parteien und Kandidaten müssen sich heute per Facebook, Instagram, Tik Tok oder Twitter an potenzielle Wähler wenden, die Meinungsbildung wird von Memes, K-Pop Stans oder Twitch-Streams bestimmt. Der Referent wirft einen Blick auf die Mechanismen, rechtzeitig vor der nächsten Bundestagswahl. Marc Rohlfing, Dozent, Bielefeld ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Jan
28
Podiumsdiskussion

„Consumers for Future“: Wann tun Konsumierende, was sie wissen und was sie für richtig halten?

Entfernung : 264 KM
28.01.2021 18:30 - 20:00 in Hannover (Deutschland)

„Zukunftsdiskurse“: An insgesamt vier Terminen im November und Januar diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Praxis und Zivilgesellschaft die Ziele der UN-Agenda 2030. Diskutanten 4. Zukunftsdiskurs:Marie Heitfeld, Referentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung, GermanwatchSilke Helfrich, Autorin, Forscherin, Aktivistin zu Gemeingütern und CommonsProf. Dr. ...

Institut für Didaktik der Naturwissenschaften
Jan
26
Podiumsdiskussion

Markenikonen im 21. Jahrhundert: Ludwig Hohlwein

Entfernung : -
26.01.2021 18:30 in Rüsselsheim (Deutschland)

Markenikonen im 21. Jahrhundert: Ludwig HohlweinMarkenikonen im 21. Jahrhundert: Das widersprüchliche Erbe des Star-Designers Ludwig Hohlwein aus WiesbadenVirtuelle Diskussion mit Expertinnen und Experten aus der Hochschule RheinMain sowie dem Kurator der Ausstellung zur Relevanz des Wirkens von Ludwig Hohlwein (1874-1949) für die Markenwelt von heute.Diskussionsteilnehmer:Prof. Dr. Dennis ...

Hochschule RheinMain - IMPACT RheinMain
Jan
20
Podiumsdiskussion

Fake News!

Entfernung : -
20.01.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Parallel zur Corona-​Pandemie entfaltete sich in den globalen Medien die „Infodemie“. Auch Fake News verbreiteten sich digital wie Viren. Seit es soziale Medien gibt, sind virale Kommunikationsphänomene eine Bedrohung für Organisationen. Wie ihre biologischen Verwandten greifen sogenannte Meme (kommunikative Viren) Unternehmen an, um deren kulturelle DNA umzucodieren – ein Angriff auf ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Jan
15
Podiumsdiskussion

Durchleuchtet – Die gläsernen Kund/inn/en

Entfernung : 600 KM
15.01.2020 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Diskussion zum Umgang mit Kund/inn/en-​Daten Neue Technologien eröffnen immer mehr Möglichkeiten, Informationen zu generieren, zu speichern und zu verarbeiten. Der Mensch wird dadurch „durchsichtiger“ und aufgrund von Datenskandalen auch zunehmend vorsichtiger. Immer mehr Menschen wollen ihre Privatsphäre schützen und kennen den Wert ihrer Daten. Viele haben zudem die Befürchtung, dass ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Dez
16
Vortrag

Rasmus Kleis Nielsen: Die Macht der Plattformen und wie sich Verlage anpassen

Entfernung : -
16.12.2019 19:00 in Berlin (Deutschland)

Heute verfolgen mehr Menschen die Nachrichten über Plattformen wie Facebook und Google als über jede anderes Medium. Mehr Menschen informieren sich über kleinere Plattformen wie Twitter, nur noch die größten Verlage erreichen ihr Publikum. Die meisten Nachrichteninhalte werden nach wie vor von professionellen JournalistInnen produziert. Aber die Art und Weise, wie wir die Inhalte aufnehmen ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Apr
10
Anhörung

Meinungsbildung und Meinungsmanipulation liegen oft eng beieinander

Entfernung : 422 KM
10.04.2019 16:00 - 18:15 in Berlin (Deutschland)

„Meinungsbildung und Meinungsmanipulation liegen oft eng beieinander, und es wird kontrovers diskutiert, wie ein Nährboden für Manipulation entsteht“, eröffnete der Vorsitzende Hansjörg Durz (CDU/CSU) das Fachgespräch mit den Sachverständigen. Vor dem Hintergrund der in wenigen Wochen stattfindenden Europawahl und anstehender Landtagswahlen wolle der Ausschuss mehr zu wissenschaftlichen ...

Bundestag
Mär
30
Konferenz

#KOMK19

Entfernung : 179 KM
30.03.2019 10:00 - 21:30 in Dortmund (Deutschland)

Erstmalig lädt die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung kommunalpolitisch Aktive aus ganz Deutschland zur Kommunalpolitischen Online-Marketing-Konferenz #KOMK19 ins Dortmunder U ein. Begrüßen werden wir eine Reihe von Redner_innen, die komprimiert ihre besten Online-Strategien und Kampagnen für die Kommunalpolitik vorstellen. Es geht um Vloggen, Bloggen, Podcasten, Social Media, ...

Friedrich Ebert Stiftung
Mär
2
Konferenz

Journalismus 2.0

Entfernung : 79 KM
02.03.2018 bis 04.03.2018 in Heidelberg (Deutschland)

Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter Fehlinformation, mangelndes Vertrauen, Printmedien im freien Fall, Entlassungen, sich ständig wandelnde Geschäftsmodelle und sich noch schneller wandelnde Verbrauchergewohnheiten – der Journalismus im digitalen Zeitalter befindet sich an einem bedeutungsvollen Scheideweg und ist dabei, sich neu zu erfinden, um für die Zukunft ...

DAI Heidelberg
Nov
6
Gespräch

Shoshana Zuboff: Überwachungskapitalismus und Demokratie

Entfernung : 418 KM
06.11.0019 19:00 in Berlin (Deutschland)

Erhebungen und Analysen von Daten verändern die Funktionsweise von Wirtschaft. Aber sind diese Veränderungen so grundlegend, dass sie zur Entstehung einer neuen Form des Kapitalismus geführt haben – dem Überwachungskapitalismus? Wenn das Verhalten von Menschen immer transparenter wird, welche Bedeutung kommt Vertrauen dann zu? Sind Individuen nur ein Anhängsel der digitalen Maschine, ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)