Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

22 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Nov
6
Aktionstag

Sprache. Macht. Gerechtigkeit. Wer darf wie reden?

Entfernung : 0 KM
06.11.2021 10:00 - 18:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Gender-Sternchen, Binnen-I, N- oder Z- Wort – um nichts wird derzeit so leidenschaftlich gestritten wie über die richtige Sprachverwendung. Gerechtigkeitsempfinden steht dabei gegen Sprachgefühl. Die einen wollen inklusiver und diskriminierungsfreier sprechen, die anderen fühlen sich zu phonetischen Verrenkungen genötigt. Während für die einen Sprache der Hort historischer und ...

Normativeorders
Jul
13
Podiumsdiskussion

Straße, Internet, Salon — (k)ein Raum für Debatten?

Entfernung : -
13.07.2021 19:00 - 21:00 in Rüsselsheim (Deutschland)

Schwindende Dialogfähigkeit prägt das politische Klima dieser Jahre in einem Maße, dass demokratische Praktiken zunehmend unter Druck geraten. Um dem Trend zum Rückzug ins “Selbstbestätigungsmilieu“ entgegenzuwirken, bedarf es neuer Räume, deren Atmosphären Debatten nicht nur dulden, sondern stimulieren und kultivieren. Deshalb haben unter der Leitung von Prof. Holger Kleine Studierende ...

Hochschule RheinMain - IMPACT RheinMain
Jun
14
Vortrag

Das vermessene Leben

Entfernung : -
14.06.2021 18:00 - 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Vera King (Goethe University, Professor of Sociology and Social Psychology, Managing Director of the Sigmund-Freud-Institut; PI of ConTrust)Algorithms – and the actors behind them – are surveying and impacting ever more dimensions of our modern lives. They recommend which movies to watch; they calculate risk-appropriate credit scores; and they play a role in meting out “just” punishment; ...

Normativeorders
Jun
10
Vortrag

Algorithm Watch - Von A wie Accountability bis Z wie Zertifizierung

Entfernung : -
10.06.2021 18:00 - 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Kann und sollte eine zivilgesellschaftliche Kontroll-Organisation zu mehr Vertrauen beim Einsatz von Systemen zum automatisierten Entscheiden beitragen?Matthias Spielkamp (Algorithm Watch)Algorithms – and the actors behind them – are surveying and impacting ever more dimensions of our modern lives. They recommend which movies to watch; they calculate risk appropriate credit scores; and they ...

Normativeorders
Mai
22
Diskussionsforum

49. Römerberggespräche Die Republik auf allen viren

Entfernung : 0 KM
22.05.2021 10:00 - 17:00 in Frankfurt am Main ()

Die Pandemie gerät zum Stresstest – nicht nur für das Individuum, sondern auch für das politische System. Grundrechte werden eingeschränkt, Gesetze zu Verordnungen verkürzt. Die Regierung inszeniert sich als effizienter Krisenmanager, der aus wissenschaftlichen Erkenntnissen alternativlose Konsequenzen zieht. Grenzüberschreitend werden angesichts der viralen Bedrohung Rückfälle in ...

Normativeorders
Apr
29
Vortrag

Die Besserwisser. Wissenschaftsskepsis, Verschwörungsdenken und die Erosion der Wirklichkeit

Entfernung : -
29.04.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Die Gegenwart ist geprägt durch eine radikale Skepsis gegenüber offiziellen Narrativen: sei es mediale Berichterstattung, seien es Alltagskonsense, sei es das Wissen der Wissenschaft. Dabei treten selbsternannte Fachleute auf, deren Ziel es weniger ist, gegebenes Wissen zu modifizieren als es fundamental in Zweifel zu ziehen. Zu dieser Kakophonie der Experten kommen neuerdings ...

Mosse Lectures
Mär
24
Anhörung

Frauen und Mädchen besser vor digitaler Gewalt schützen

Entfernung : -
24.03.2021 16:00 - 18:00 in Berlin (Deutschland)

Bedrohung, Beleidigung, Identitätsdiebstahl, heimliche Aufnahmen – digitale Gewalt ist oft eng verknüpft mit analoger Gewalt oder es kommt zu einer Vermischung. Dabei haben Staat, Wirtschaft und Gesellschaft die Pflicht, sich schützend an die Seite der Opfer zu stellen. Zu dieser Einschätzung kam eine Mehrzahl der Sachverständigen am Mittwoch, 24. März 2021, in der öffentlichen Anhörung ...

Bundestag
Jan
28
Podiumsdiskussion

„Consumers for Future“: Wann tun Konsumierende, was sie wissen und was sie für richtig halten?

Entfernung : 264 KM
28.01.2021 18:30 - 20:00 in Hannover (Deutschland)

„Zukunftsdiskurse“: An insgesamt vier Terminen im November und Januar diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Praxis und Zivilgesellschaft die Ziele der UN-Agenda 2030. Diskutanten 4. Zukunftsdiskurs:Marie Heitfeld, Referentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung, GermanwatchSilke Helfrich, Autorin, Forscherin, Aktivistin zu Gemeingütern und CommonsProf. Dr. ...

Institut für Didaktik der Naturwissenschaften
Jan
21
Gespräch

Just One More Thing

Entfernung : 423 KM
21.01.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

A. L. Kennedy ist eine schottische Autorin von zahlreichen Romanen, Essays und Zeitungskolumnen, mit gelegentlichen Auftritten als Stand-up-Comedian; die meisten ihrer Romane wurden ins Deutsche übersetzt, zuletzt: »Das Blaue Buch« [2014]«, »Gleißendes Glück« [2016], »Leises Schlängeln« [2016], »Süßer Ernst« [2018], 2020 erschien ihre Kurzgeschichtensammlung »We are Attempting to ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Dez
16
Vortrag

Iyad Rahwan: Vertrauenswürdige Maschinen?

Entfernung : -
16.12.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Maschinelle Intelligenz spielt eine wachsende Rolle in unserem Leben. Maschinen empfehlen uns heute Dinge wie Nachrichten, Musik und Haushaltsprodukte. Sie handeln an unseren Aktienmärkten und optimieren unseren Transport und unsere Logistik. Sie beginnen auch, Autos zu lenken, mit unseren Kindern zu spielen und uns Krankheiten zu diagnostizieren. Wie können wir sicherstellen, dass diese ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Dez
3
Vortrag

Edler Zorn und Wut im Bauch. Historische Metamorphosen

Entfernung : -
03.12.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Der Vortrag analysiert die semantischen Verschiebungen von Zorn und Wut, vor allem mit Blick auf das 20. und frühe 21. Jahrhundert. Er fragt nach den sozialen Standorten dieser Gefühle und nach ihrem Verhältnis zur Demokratie. Wer darf sich Zorn – oder Wut – leisten, wer nicht? Welche Wut gilt als akzeptabel und unter welchen historischen Umständen?Ute Frevert ist Professorin für ...

Mosse Lectures
Nov
25
Vortrag

Digitaler Salon: Steckt eine “App” in happiness?

Entfernung : -
25.11.2020 bis 18.12.2020 in Berlin (Deutschland)

Happify, Calm, Talkspace – das Angebot an Selbsthilfe-Apps wächst ständig. Seit Kurzem gibt es einige dieser digitalen Tools sogar auf Rezept. Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unsere mentale Gesundheit? Wie steht es bei den Mental-E-Health Angeboten um die Themen Datenschutz und Privatsphäre? Und können diese nachweislich bei einer Behandlung unterstützen, vielleicht sogar ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Nov
19
Aktionstag

Anger and its Interaction with Love and Hate

Entfernung : -
19.11.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Warum ist Zorn in der heutigen Welt zu einem so dominanten Thema geworden, dass man sogar von einem »Zeitalter des Zorns« gesprochen hat? Ist es denkbar, dass diese Emotionalisierung sich auch positiv auswirken könnte, unter welchen Bedingungen? Philosophie- und religions-geschichtlich kann man zwei Zugänge zu diesem Thema feststellen. Zum einen eine vollständige Ablehnung, im ...

Mosse Lectures
Nov
19
Gespräch

Anger and its Interaction with Love and Hate

Entfernung : -
19.11.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Warum ist Zorn in der heutigen Welt zu einem so dominanten Thema geworden, dass man sogar von einem »Zeitalter des Zorns« gesprochen hat? Ist es denkbar, dass diese Emotionalisierung sich auch positiv auswirken könnte, unter welchen Bedingungen? Philosophie- und religions-geschichtlich kann man zwei Zugänge zu diesem Thema feststellen. Zum einen eine vollständige Ablehnung, im ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Nov
12
Vortrag

Wut als Alarmsystem. Zur historischen und politischen Dimension von Konzepten des Zorns

Entfernung : -
12.11.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Konzepte des Zorns (und verwandter Emotionen wie Wut, Ärger, Empörung, Hass etc.) sind, wie alle Emotionen, historisch variabel. Im Feld des Zorns ereignet sich um 1800 eine grundlegende Verschiebung im Begriff und im Konzept des Zorns. Ergebnis dieses Prozesses ist ein moderner Begriff der Wut, der das Selbstgefühl energetischer Blockaden und nicht länger die Ehransprüche der Mächtigen ins ...

Mosse Lectures
Nov
12
Vortrag

Wut als Alarmsystem. Zur historischen und politischen Dimension von Konzepten des Zorns

Entfernung : -
12.11.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Konzepte des Zorns (und verwandter Emotionen wie Wut, Ärger, Empörung, Hass etc.) sind, wie alle Emotionen, historisch variabel. Im Feld des Zorns ereignet sich um 1800 eine grundlegende Verschiebung im Begriff und im Konzept des Zorns. Ergebnis dieses Prozesses ist ein moderner Begriff der Wut, der das Selbstgefühl energetischer Blockaden und nicht länger die Ehransprüche der Mächtigen ins ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Sep
10
Web-Event

Autoritarismus - Verfassungstheoretische Perspektiven

Entfernung : 2 KM
10.09.2020 bis 12.01.2021 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Warum geben sich autoritäre Regime Verfassungen? Reicht es, diese als bloße Fassaden oder »Verfassungen ohne Verfassungskultur« abzutun? Nein, sagt Günter Frankenberg, und zeigt in seinem neuen Buch, dass man sie als für ein Publikum geschriebene Texte, mit denen Zwecke verfolgt werden, ernst nehmen und kritisieren muss. Partizipation als Komplizenschaft, Macht als Privateigentum und der ...

Normativeorders
Mai
25
Aktionstag

Joanna Bryson: Die Rolle des Menschen im Zeitalter der intelligenten Maschinen

Entfernung : -
25.05.2020 19:00 in Berlin (Deutschland)

Künstliche Intelligenz (KI) und das Informationszeitalter führen dazu, dass wir mehr Informationen über uns selbst und über einander haben, als je zuvor. Gleichzeitig bringen sie Maschinen hervor, die die Menschheit in ihren Fähigkeiten möglicherweise eines Tages überflügeln könnten. Wo liegen die Grenzen der künstlichen Intelligenz? Wo liegen die Grenzen von Intelligenz und ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Apr
20
Vortrag

Selbstlernende Chatbots

Entfernung : 188 KM
20.04.2020 19:00 - 22:00 in Nürnberg (Deutschland)

Im Jahr 2016 hatte der von Microsoft entworfene Chatbot Tay für Schlagzeilen gesorgt: Der Chatbot hatte vom Menschen lernen sollen und war innerhalb von 24 Stunden mit sexistischen und rassistischen Kommentaren aufgefallen, so dass er wieder offline genommen werden musste. Trotzdem werden in sozialen Netzwerken und auf Websites immer öfter Chatbots eingesetzt, um rund um die Uhr einen ...

Fakultät für angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften
Apr
10
Anhörung

Meinungsbildung und Meinungsmanipulation liegen oft eng beieinander

Entfernung : 422 KM
10.04.2019 16:00 - 18:15 in Berlin (Deutschland)

„Meinungsbildung und Meinungsmanipulation liegen oft eng beieinander, und es wird kontrovers diskutiert, wie ein Nährboden für Manipulation entsteht“, eröffnete der Vorsitzende Hansjörg Durz (CDU/CSU) das Fachgespräch mit den Sachverständigen. Vor dem Hintergrund der in wenigen Wochen stattfindenden Europawahl und anstehender Landtagswahlen wolle der Ausschuss mehr zu wissenschaftlichen ...

Bundestag