Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

18 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Dez
9
Vortrag

Internationale Landschaftsarchitektur STADTGRÜN 3D

Entfernung : 2 KM
09.12.2021 19:00 - 21:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

„FOUR Frankfurt — Urbanes Quartier der Zukunft“Felix Münch, Dipl.-Ing. Architekt und Immobilienökonom (EBS)Groß & Partner, FrankfurtModeration: Mechthild Harting, Redakteurin, FADas Klima in unseren Städten wandelt sich. Neben Starkregenereignissen wird es wärmer, trockener und in den Spitzen extremer. Es gilt, diesem Umstand mit nachhaltigen Lösungen entgegenzutreten um Frei- und ...

Deutsches Architekturmuseum
Okt
27
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Digital Hell’s Care?

Entfernung : -
27.10.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Eine alternde Bevölkerung, steigende Patient*innenzahlen, schwindende Pflegefachkräfte, hohe Belastung in Gesundheitsberufen und zunehmende Kosten stellen Risiken für Gesundheitssysteme weltweit dar. Gleichzeitig entstehen fortschrittlich medizinische Behandlungsmöglichkeiten und es gibt zahlreiche Ansätze, den genannten Risiken zu begegnen. Einen entscheidenden Faktor sollen dabei ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Sep
30
Podiumsdiskussion

EINFACH GRÜN: Das Klima mit Pflanzen verbessern

Entfernung : 0 KM
30.09.2021 18:30 - 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Selten waren Grünräume derart gefragt wie seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Vor allem in den Großstädten fehlt vielen Menschen die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe raus aus der häuslichen Enge ins Grüne zu flüchten. Nicht nur steigt die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt nach Wohnungen mit Balkonen oder Gärten erheblich, auch Parks und öffentliche Grünflächen sind ...

Deutsches Architekturmuseum
Aug
20
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 2 mit Annalena Baerbock

Entfernung : 422 KM
20.08.2021 10:30 - 12:00 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Jun
24
Vortrag

Vermesse dich selbst

Entfernung : 180 KM
24.06.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Big Tech hilft, die Messwerte und Erkenntnisse zu sammeln, zusammen mit weiteren Gesundheitsdaten als eHealth aufzubereiten und zur Verfügung zu stellen.Wenn so viele Menschen nicht mehr ohne Smartwatch das Haus verlassen, ihre Versichertenkarte und die Corona Warn-App aber skeptisch beäugen – was sagt uns das über die elektronische Patientenakte und den kommenden European Health Data ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Mai
22
Diskussionsforum

49. Römerberggespräche Die Republik auf allen viren

Entfernung : 0 KM
22.05.2021 10:00 - 17:00 in Frankfurt am Main ()

Die Pandemie gerät zum Stresstest – nicht nur für das Individuum, sondern auch für das politische System. Grundrechte werden eingeschränkt, Gesetze zu Verordnungen verkürzt. Die Regierung inszeniert sich als effizienter Krisenmanager, der aus wissenschaftlichen Erkenntnissen alternativlose Konsequenzen zieht. Grenzüberschreitend werden angesichts der viralen Bedrohung Rückfälle in ...

Normativeorders
Mär
22
Anhörung

Novellierung im Lebensmittelrecht mit Nachbesserungsbedarf

Entfernung : -
22.03.2021 14:00 - 16:00 in Berlin (Deutschland)

Sachverständige sehen Nachbesserungsbedarf bei dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf zur Novellierung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (19/25319). Das machten die zu einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft unter Leitung von Alois Gerig (CDU/CSU) am Montag, 22. März 2021, geladenen Experten deutlich. Der Entwurf sieht unter ...

Bundestag
Jan
20
Podiumsdiskussion

Fake News!

Entfernung : -
20.01.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Parallel zur Corona-​Pandemie entfaltete sich in den globalen Medien die „Infodemie“. Auch Fake News verbreiteten sich digital wie Viren. Seit es soziale Medien gibt, sind virale Kommunikationsphänomene eine Bedrohung für Organisationen. Wie ihre biologischen Verwandten greifen sogenannte Meme (kommunikative Viren) Unternehmen an, um deren kulturelle DNA umzucodieren – ein Angriff auf ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Dez
8
Vortrag

„Freiwilligkeit oder Zwang?“ – Experimente in den Zeiten von Infektionsschutz

Entfernung : -
08.12.2020 19:30 - 20:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Prof. Dr. Dr. Günter Frankenberg, Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung und Assoziiertes Mitglied des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am MainModeration: Prof. Marion Tiedtke, Professorin für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und Dramaturgin ...

Normativeorders
Nov
25
Vortrag

Digitaler Salon: Steckt eine “App” in happiness?

Entfernung : -
25.11.2020 bis 18.12.2020 in Berlin (Deutschland)

Happify, Calm, Talkspace – das Angebot an Selbsthilfe-Apps wächst ständig. Seit Kurzem gibt es einige dieser digitalen Tools sogar auf Rezept. Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unsere mentale Gesundheit? Wie steht es bei den Mental-E-Health Angeboten um die Themen Datenschutz und Privatsphäre? Und können diese nachweislich bei einer Behandlung unterstützen, vielleicht sogar ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Sep
8
Vortrag

DenkArt „Der normalisierte Ausnahmezustand“

Entfernung : 0 KM
08.09.2020 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Seit der Ausbreitung der Corona-Pandemie befindet sich die Welt in einem Ausnahmezustand. Um Risiken für die eigene Bevölkerung zu verringern und die befürchtete Überlastung für Gesundheitssysteme eindämmen zu können, wurden von zahlreichen Ländern zuvor ungeahnte Maßnahmen in die Wege geleitet. Gesetze und Rechte, die bisher als unumstößlich galten wurden eingeschränkt, um ...

Normativeorders
Jul
2
Diskussionsforum

Aus der Pandemie in die Zukunft - radikal, mutig, alternativ

Entfernung : 423 KM
02.07.2020 18:00 - 19:00 in Berlin (Deutschland)

Genug geklatscht? Zur Situation der Pflege Auch wenn die Pandemie sich stark hat eindämmen lassen und die Lockerungen der Maßnahmen eine Rückkehr zur Normalität davor verheißen, sind alle Bereiche des Lebens davon weit entfernt. Das individuelle und gesellschaftliche Leben, Kultur, Wirtschaft und Arbeit erfahren eine ungeahnte Umwälzung - zum Status Quo vor der Krise zurückkehren zu ...

Heinrich Böll Stiftung e.V.
Jun
24
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Technik hautnah

Entfernung : -
24.06.2020 19:30 in Berlin (Deutschland)

Fitnessarmbänder und Smartwatches sind schon bekannte Wearables. Aber was hat Kleidung mit Technik zu tun? Und was hat der Modemarkt in diesem Bereich zu bieten? Wie sieht die Kleidung der Zukunft aus? Es gibt T-Shirts, die unseren Puls messen und Leben retten können, selbstschnürende Schuhe und Kleider, die Gefühle erkennen. Designer*innen arbeiten mit Softwareentwickler*innen und ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Nov
27
Podiumsdiskussion

Superman?

Entfernung : 79 KM
27.11.2019 20:00 in Heidelberg (Deutschland)

Der optimierte Mensch, Die Einnahme leistungssteigernder Substanzen wie Amphetamine und Antidepressiva, sogenanntes „Neuroenhancement“ oder „Gehirndoping“, ist umstritten. Was jedoch, wenn pharmakologische Eingriffe bald zu substanziellen Erfolgen führen? Mit Implantaten, Sonden und elektronischen Chips werden in Zukunft vielleicht nicht nur Krankheiten geheilt. Der Homo Deus von morgen ...

DAI Heidelberg
Mai
2
Slam

caesar Science Slam

Entfernung : -
02.05.2019 19:00 in Bonn (Deutschland)

Die Zeiten, in denen Wissenschaft nur den Nerds vorbehalten war, sind vorbei. Daher veranstaltet das Forschungszentrum mit dem iGEM Team Bonn auch in diesem Jahr wieder eine Neuauflage des beliebten Science Slam. Die Slammer verbinden Wissenschaft mit Comedy und rücken Forschungsthemen ins Scheinwerferlicht. Mit viel Humor und Neugierde zeigen sie, wie cool Wissenschaft sein kann. Und zum Schluss ...

Center of advanced european studies and research (caesar)
Okt
4
Symposium

6. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft

Entfernung : 179 KM
04.10.2018 bis 05.10.2018 in Dortmund (Deutschland)

Arbeitszeit 4.0 in Wissenschaft und Praxis. Eine Veranstaltung der BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) und der Arbeitszeitgesellschaft . Mit dem Schwerpunkt „Individuell, flexibel und digital – Arbeitszeit 4.0 in Wissenschaft und Praxis“ möchten wir Beiträge für das Symposium einladen, die sich mit den Chancen und Risiken selbstgewählter, individueller ...

Arbeitszeitgesellschaft e.V.
Jun
28
Vortrag

Wer kontrolliert mein Gewicht?

Entfernung : 127 KM
28.06.2018 19:00 in Bonn (Deutschland)

Übergewicht in der Bevölkerung nimmt dramatisch zu; viele kämpfen mit ihren Pfunden – oft vergeblich. Essen wir zu viel? Verstoffwechseln wir zu wenig? Was steuert unseren Appetit, kontrolliert unsere Nahrungsaufnahme oder den Stoffwechsel? Viele Fragen zu einem komplexen und gesellschaftlich drängenden Problem. Der Stoffwechsel wird vom Gehirn kontrolliert; es führt sozusagen die ...

Center of advanced european studies and research (caesar)
Nov
9
Vortrag

Den Kampf zwischen Krebs- und Immunzellen sichtbar machen

Entfernung : 127 KM
09.11.2017 19:00 in Bonn (Deutschland)

In diesem caesarium geht es um eine relativ neue Krebstherapie, bei der unsere eigene Immunabwehr eine entscheidende Rolle spielt. Schon lange wurde vermutet, dass unser Immunsystem nicht nur Mikroben in Schach halten kann, sondern auch Krebszellen angreift aber letztendlich unterliegt. In jüngster Zeit sind bei dieser Immuntherapie so große Erfolge erzielt worden, dass ein lang gehegter Traum ...

Center of advanced european studies and research (caesar)