Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

63 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Nov
12
Konferenz

Stadt Klima Wandel - Jahrestagung

Entfernung : -
12.11.2021 bis 14.11.2021 in Darmstadt (Deutschland)

Berlin. Eine Metropole, die niemals schläft, die pulsiert und immer mehr Menschen anzieht. Eine Stadt, in der Klimaneutralität, Digitalisierung, Elektro-Mobilität und Smart City immer noch Fremdworte sind, wie in vielen Städten Europas.Wie kann die Stadt sich den verändernden Bedingungen so anpassen, dass sie lebenswert, pulsierend und gesund bleibt? Vielen geht das Umdenken und das damit ...

deutscher ingenieurinnenbund e. V.
Okt
23
Vortrag

Jan-Werner Müller: Die kritische Infrastruktur der Demokratie

Entfernung : -
23.10.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Seit dem 19. Jahrhundert galten politische Parteien und professionelle Medien weithin als unverzichtbar für das reibungslose Funktionieren der repräsentativen Demokratie. Sie bildeten das, was man die kritische Infrastruktur der Demokratie nennen könnte. Eine Infrastruktur, die es den Bürgern ermöglichte, ihre Grundrechte effektiv zu nutzen und einander zu erreichen (und erreicht zu werden). ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Okt
19
Gespräch

Handelsdialog Baukultur - Das Gespräch

Entfernung : 423 KM
19.10.2021 17:30 - 21:00 in Berlin (Deutschland)

Wie kommen Handel und Innenstädte aus der Krise? Eine ZwischenbilanzDie durch die Corona-Krise bedingten Schließungen mit enormen Ertragseinbußen bei Einzelhandel, Gastronomie und Kultur stellen unsere Innenstädte und Stadtteilzentren auf vor massive Probleme. Die damit verbundenen Geschäftsaufgaben wirken mittel- bis langfristig nach: auch in einst attraktive Lagen steigen Leerstände, ...

Bundesstiftung Baukultur
Okt
4
Diskussionsforum

Grenzen der Meinungsfreiheit

Entfernung : 0 KM
04.10.2021 19:30 - 20:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Lasst uns reden! Lasst uns debattieren! Lasst uns STREITEN!Kaum etwas ist so häufig Teil unseres Alltags und dabei gleichzeitig so negativ besetzt wie der Streit. Häufig assoziieren wir ihn mit Eskalation, zermürbenden Endlos-Auseinandersetzungen und mit Wut, Enttäuschung oder Aggression. Streit bedeutet Konflikt. Streitkultur hingegen bedeutet Konfliktaustragung und -einhegung. Streitkultur ...

Normativeorders
Sep
18
Diskussionsforum

Your body is a battleground - Ultrakonservative Strategien zur Wiederherstellung einer „natürlichen Ordnung”

Entfernung : 0 KM
18.09.2021 bis 19.09.2021 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Gerade einmal fünfzig Jahre nach der Frauenbewegung erleben wir heute, dass Errungenschaften, die wir längst für selbstverständlich gehalten hatten, unter Beschuss stehen. Weltweit sind politische Akteure auf dem Vormarsch, die eine vermeintlich „natürliche Ordnung“ wiederherstellen wollen. Frauen und LGBTQI+ sind dadurch akut bedroht. Aufgeweicht oder abgeschafft werden unter anderem das ...

Normativeorders
Aug
24
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 3 mit Armin Laschet

Entfernung : -
24.08.2021 15:30 - 17:00 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Aug
20
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 2 mit Annalena Baerbock

Entfernung : 422 KM
20.08.2021 10:30 - 12:00 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Aug
16
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 1 mit Olaf Scholz

Entfernung : -
16.08.2021 14:15 - 15:45 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Jun
15
Podiumsdiskussion

Manipuliert? Wählen im digitalen Zeitalter

Entfernung : -
15.06.2021 18:15 - 19:45 in Berlin (Deutschland)

Drittes Werkstattgespräch der Reihe Qualen der Wahl: Herausforderungen demokratischer Repräsentation Die Geschichte von Wahlen ist auch die Geschichte ihrer Manipulationsversuche. Jenseits von Bestechung, Einschüchterung, Wahlkreisschiebung oder gar Fälschung bringt das digitale Zeitalter und namentlich der Erfolg sozialer Medien neue, freilich nicht weniger effektive Strategien zur ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Jun
2
Vortrag

Zwischen Allmacht und Ohnmacht. Die gebaute Ordnung der nationalsozialistischen Vernichtungslager

Entfernung : -
02.06.2021 bis 11.06.2021 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Unser alltägliches Leben wird in nicht unerheblichem Maße von der architektonischen Konfiguration des uns umgebenden Raums beeinflusst. Hierbei handelt es sich jedoch nur selten um das Produkt zufälliger und nicht intendierter Umstände. So müssen sich Architekt_innen, die sich mit der baulichen Gestaltung von Regierungs- und Behördengebäuden, städtischen Räumen oder anderen Formen des ...

Deutsches Architekturmuseum
Mai
22
Diskussionsforum

49. Römerberggespräche Die Republik auf allen viren

Entfernung : 0 KM
22.05.2021 10:00 - 17:00 in Frankfurt am Main ()

Die Pandemie gerät zum Stresstest – nicht nur für das Individuum, sondern auch für das politische System. Grundrechte werden eingeschränkt, Gesetze zu Verordnungen verkürzt. Die Regierung inszeniert sich als effizienter Krisenmanager, der aus wissenschaftlichen Erkenntnissen alternativlose Konsequenzen zieht. Grenzüberschreitend werden angesichts der viralen Bedrohung Rückfälle in ...

Normativeorders
Mai
19
Aktionstag

Gebaute Ordnung: Räume der Macht / The Architecture of European Integration

Entfernung : 0 KM
19.05.2021 18:00 - 20:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Unser alltägliches Leben wird in nicht unerheblichem Maße von der architektonischen Konfiguration des uns umgebenden Raums beeinflusst. Hierbei handelt es sich jedoch nur selten um das Produkt zufälliger und nicht intendierter Umstände. So müssen sich Architekt_innen, die sich mit der baulichen Gestaltung von Regierungs- und Behördengebäuden, städtischen Räumen oder anderen Formen des ...

Deutsches Architekturmuseum
Mär
24
Vortrag

Wirtschaft in der (Corona-)Krise

Entfernung : -
24.03.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Braucht es eine neue Wirtschaftspolitik?Die Corona-​Krise hat die österreichische Wirtschaft in die schwerste Rezession seit dem zweiten Weltkrieg gedrängt. Zur Abfederung der ökonomischen und sozialen Folgen wurde ein Paket geschnürt, das hinsichtlich der aufgewandten finanziellen Mittel und der Breite der geförderten Gruppen einmalig ist. Doch reicht das aus? Und welche Perspektiven gibt ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Mär
17
Vortrag

Wahl-O-Matics

Entfernung : -
17.03.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Wahlkampf 2021: Plakate, Kugelschreiber und Handzettel? Parteien und Kandidaten müssen sich heute per Facebook, Instagram, Tik Tok oder Twitter an potenzielle Wähler wenden, die Meinungsbildung wird von Memes, K-Pop Stans oder Twitch-Streams bestimmt. Der Referent wirft einen Blick auf die Mechanismen, rechtzeitig vor der nächsten Bundestagswahl. Marc Rohlfing, Dozent, Bielefeld ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Mär
5
Diskussionsforum

Einfach Grün – oder: Was kann die Öffentliche Hand tun?

Entfernung : -
05.03.2021 18:00 - 20:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Die Ausstellung „Einfach Grün“ des Deutschen Architekturmuseums (DAM) möchte auf der einen Seite die Allgemeinheit und damit jeden Einzelnen ansprechen, zu schauen, was er oder sie selber machen kann, damit wir alle unser gemeinsames Ziel der CO-2 Minimierung erreichen und eine Aufheizung unserer Städte und Orte reduzieren.Auf der anderen Seite ist die öffentliche Hand gefragt, denn sie ...

Deutsches Architekturmuseum
Feb
26
Konferenz

Urban, sozial, grün, gemischt!

Entfernung : -
26.02.2021 bis 27.02.2021 in Berlin (Deutschland)

Die meisten großen Städte in Deutschland (und auch in anderen europäischen Ländern) wachsen. Der Trend wird durch die Corona-Pandemie nur etwas gebremst, aber nicht gebrochen. Neue Quartiere werden gebraucht, um der steigenden Nachfrage nach Wohnungen in Ballungsräumen zu begegnen. Gleichzeitig ist es notwendig, eine klimaneutrale Entwicklung der Städte einzuleiten. Darüber besteht ein ...

Heinrich Böll Stiftung e.V.
Feb
22
Anhörung

Geplantes Ge­setz zur Mobilisierung von Bau­land reicht nicht aus

Entfernung : -
22.02.2021 13:00 - 16:00 in Berlin (Deutschland)

Die bisherigen Bemühungen zur Beschleunigung des Bautempos reichen nach Expertenansicht nicht aus. Zu diesem Fazit kam die Mehrheit der Teilnehmer einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen unter Leitung von Mechthild Heil (CDU/CSU) zum Regierungsentwurf eines Baulandmobilisierungsgesetzes (19/24838) sowie neun Anträgen von drei ...

Bundestag
Feb
4
Diskussionsforum

Die Rolle des deutsch-französischen Verhältnisses für Europa: Erfolgsstory oder Sackgasse?

Entfernung : -
04.02.2021 18:00 - 19:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Prof. Dr. Dr. Michel Friedman, Geschäftsführender Direktor des CAES, im Gespräch mit Clément Beaune, französischer Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, und Michael Roth, deutscher Staatsminister für Europa. Die anschließende Q+A wurde durch Katharina Bruns vom hr-Info moderiert.Am 4. Februar 2021 diskutierten Michael Roth, deutscher Staatsminister für Europa, im ...

Frankfurt University of Applied Sciences - Center for Applied European Studies
Jan
21
Gespräch

Just One More Thing

Entfernung : 423 KM
21.01.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

A. L. Kennedy ist eine schottische Autorin von zahlreichen Romanen, Essays und Zeitungskolumnen, mit gelegentlichen Auftritten als Stand-up-Comedian; die meisten ihrer Romane wurden ins Deutsche übersetzt, zuletzt: »Das Blaue Buch« [2014]«, »Gleißendes Glück« [2016], »Leises Schlängeln« [2016], »Süßer Ernst« [2018], 2020 erschien ihre Kurzgeschichtensammlung »We are Attempting to ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Dez
16
Vortrag

Iyad Rahwan: Vertrauenswürdige Maschinen?

Entfernung : -
16.12.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Maschinelle Intelligenz spielt eine wachsende Rolle in unserem Leben. Maschinen empfehlen uns heute Dinge wie Nachrichten, Musik und Haushaltsprodukte. Sie handeln an unseren Aktienmärkten und optimieren unseren Transport und unsere Logistik. Sie beginnen auch, Autos zu lenken, mit unseren Kindern zu spielen und uns Krankheiten zu diagnostizieren. Wie können wir sicherstellen, dass diese ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)