Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

134 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Apr
18
Workshop

"Talent Take Off - Einsteigen" im Frühling 2022!

Entfernung : 418 KM
18.04.2022 bis 23.04.2022 in Berlin ()

Die Qual der Wahl – Oder doch nicht? Du weißt schon, dass du etwas mit MINT studieren möchtest, dir ist aber noch nicht klar, welches Studienfach es werden soll? Wir unterstützen dich bei diesem Thema! Die Fraunhofer-Gesellschaft und Femtec bieten ein Online-Programm zur Studienorientierung an, dass sich gezielt an MINT-interessierte Oberstufenschüler:innen richtet. Wir besprechen ...

Femtec GmbH
Nov
24
Aktionstag

Digitale Gesellschaft: Nerds Only?

Entfernung : -
24.11.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Das Verhältnis der Deutschen zur Digitalisierung ist ambivalent. Dienste wie Online-Banking, Shopping-Apps oder E-Health-Anwendungen sind seit Jahren etabliert und aus dem Lebensalltag nicht mehr wegzudenken, dennoch lässt ein flächendeckender digitaler Ausbau weiter auf sich warten. Ein kompetenter Umgang mit digitaler Technologie ist längst zu einer Notwendigkeit für soziale und politische ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Nov
16
Vortrag

Helen Kennedy: Das alltägliche Leben in Zeiten der Datafizierung

Entfernung : -
16.11.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Unsere alltäglichen Erfahrungen mit Daten können uns helfen, die digitale Gesellschaft besser zu verstehen, insbesondere in Bezug auf die Politik der Datafizierung und datenbezogene Ungleichheiten. Durch den Fokus auf das Alltägliche können die Strukturen der Datafizierung nicht nur als konstitutiv für das soziale Leben angesehen werden, sondern auch als durch alltägliche Praktiken ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Nov
12
Konferenz

Stadt Klima Wandel - Jahrestagung

Entfernung : -
12.11.2021 bis 14.11.2021 in Darmstadt (Deutschland)

Berlin. Eine Metropole, die niemals schläft, die pulsiert und immer mehr Menschen anzieht. Eine Stadt, in der Klimaneutralität, Digitalisierung, Elektro-Mobilität und Smart City immer noch Fremdworte sind, wie in vielen Städten Europas.Wie kann die Stadt sich den verändernden Bedingungen so anpassen, dass sie lebenswert, pulsierend und gesund bleibt? Vielen geht das Umdenken und das damit ...

deutscher ingenieurinnenbund e. V.
Nov
6
Aktionstag

Sprache. Macht. Gerechtigkeit. Wer darf wie reden?

Entfernung : 0 KM
06.11.2021 10:00 - 18:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Gender-Sternchen, Binnen-I, N- oder Z- Wort – um nichts wird derzeit so leidenschaftlich gestritten wie über die richtige Sprachverwendung. Gerechtigkeitsempfinden steht dabei gegen Sprachgefühl. Die einen wollen inklusiver und diskriminierungsfreier sprechen, die anderen fühlen sich zu phonetischen Verrenkungen genötigt. Während für die einen Sprache der Hort historischer und ...

Normativeorders
Okt
23
Vortrag

Jan-Werner Müller: Die kritische Infrastruktur der Demokratie

Entfernung : -
23.10.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Seit dem 19. Jahrhundert galten politische Parteien und professionelle Medien weithin als unverzichtbar für das reibungslose Funktionieren der repräsentativen Demokratie. Sie bildeten das, was man die kritische Infrastruktur der Demokratie nennen könnte. Eine Infrastruktur, die es den Bürgern ermöglichte, ihre Grundrechte effektiv zu nutzen und einander zu erreichen (und erreicht zu werden). ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Okt
18
Vortrag

Biometrie und Persönlichkeitsrechte

Entfernung : 264 KM
18.10.2021 18:00 - 20:00 in Hannover (Deutschland)

Das weltweit erste Datenschutzgesetz trat 1970 in Hessen in Kraft. Es sollte Bürgerinnen und Bürger vor staatlichem Missbrauch ihrer persönlichen Daten schützen – bis heute ist dieses Grundrecht elementar für eine funktionierende Demokratie. Doch die Geschichte des Datenschutzes zeigt auch ein stetes Ringen um politische Zielkonflikte. Der Kampf gegen Verbrechen und Terror etwa führte in ...

Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
Okt
18
Seminar

Talent Take Off - Einsteigen im Herbst 2021

Entfernung : 418 KM
18.10.2021 bis 23.10.2021 in Berlin ()

Vom 18. - 23. Oktober 2021 findet unser Studienorientierungskurs "Talent Take Off - Einsteigen" (je nach Situation als Präsenzveranstaltung in Berlin oder Online-Even) für alle MINT-begeisterten Oberstufenschüler:innen statt. Durch Bearbeitung der Fragen "Was soll ich studieren?" und "Welchen Beruf will ich später ausüben?“ werdet ihr auf dem Weg ins (MINT-)Studium begleitet. Ihr bekommt ...

Femtec GmbH
Okt
8
Podiumsdiskussion

Moralismus in analogen und digitalen Debatten: Eine Gefahr für die Demokratie?

Entfernung : -
08.10.2021 18:00 - 20:00 in Leipzig (Deutschland)

Ob in der Twittersphäre oder in öffentlichen Debatten jenseits der sozialen Medien: wenn es um politische Streitfragen der Gegenwart wie den Klimawandel, die Corona-Pandemie, Migration oder Gender geht, wird schnell der Vorwurf des Moralismus laut. Diejenigen, die ihn erheben, beklagen, dass moralische Argumente in diesen Auseinandersetzungen opportunistisch und übergriffig eingesetzt werden, ...

Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)
Okt
4
Diskussionsforum

Grenzen der Meinungsfreiheit

Entfernung : 0 KM
04.10.2021 19:30 - 20:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Lasst uns reden! Lasst uns debattieren! Lasst uns STREITEN!Kaum etwas ist so häufig Teil unseres Alltags und dabei gleichzeitig so negativ besetzt wie der Streit. Häufig assoziieren wir ihn mit Eskalation, zermürbenden Endlos-Auseinandersetzungen und mit Wut, Enttäuschung oder Aggression. Streit bedeutet Konflikt. Streitkultur hingegen bedeutet Konfliktaustragung und -einhegung. Streitkultur ...

Normativeorders
Sep
18
Diskussionsforum

Your body is a battleground - Ultrakonservative Strategien zur Wiederherstellung einer „natürlichen Ordnung”

Entfernung : 0 KM
18.09.2021 bis 19.09.2021 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Gerade einmal fünfzig Jahre nach der Frauenbewegung erleben wir heute, dass Errungenschaften, die wir längst für selbstverständlich gehalten hatten, unter Beschuss stehen. Weltweit sind politische Akteure auf dem Vormarsch, die eine vermeintlich „natürliche Ordnung“ wiederherstellen wollen. Frauen und LGBTQI+ sind dadurch akut bedroht. Aufgeweicht oder abgeschafft werden unter anderem das ...

Normativeorders
Sep
6
Vortrag

Judith Simon: Die Ethik von KI und Big Data

Entfernung : 425 KM
06.09.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Digitaler Technologien im Allgemeinen und Künstliche Intelligenz im Besonderen haben hohe Erwartungen und tiefe Ängste zugleich geweckt. Den hohen Erwartungen bezüglich großer Fortschritte in Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft stehen ebenso große Bedenken hinsichtlich der Gefährdung von Bürgerrechten, gesellschaftlichen Werten und demokratischen Freiheiten durch solche Technologien ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Aug
24
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 3 mit Armin Laschet

Entfernung : -
24.08.2021 15:30 - 17:00 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Aug
20
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 2 mit Annalena Baerbock

Entfernung : 422 KM
20.08.2021 10:30 - 12:00 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Aug
18
Web-Event

Die resiliente Gesellschaft Wie wir künftige Krisen besser meistern können

Entfernung : -
18.08.2021 13:00 - 14:15 in Berlin (Deutschland)

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.Markus K. Brunnermeier, geboren 1969 in Landshut, ist ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Aug
16
Podiumsdiskussion

Für einen neuen Gesellschaftsvertrag - Teil 1 mit Olaf Scholz

Entfernung : -
16.08.2021 14:15 - 15:45 in Berlin (Deutschland)

Wenige Wochen vor der Bundestagwahl laden das DIW Berlin und weitere Partnerinstitutionen aus Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft die Kanzlerkandidat*innen Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) ein zu den „Berliner Reden: Für einen neuen Gesellschaftsvertrag“.Während sich unsere Gesellschaft verändert, werden die sozialen und ...

DIW Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Jul
28
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Plattformen im Konflikt

Entfernung : 422 KM
28.07.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Soziale Medien spielen eine große Rolle in der Kommunikation zwischen politischen Akteur*innen und Bürger*innen. Sie öffnen Räume für zivilgesellschaftliches Engagement und Protestbewegungen, aber sie sind auch Schauplatz für nationalistischen und menschenfeindlichen Hass und Nährboden für ethnische Gewalt. Zugleich schauen Aktivist*innen und NGOs nicht tatenlos zu, sondern versuchen über ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Jul
26
Diskussionsforum

Urban Green #3 GRÜN NUTZEN – Kleingärten und Urban Farming

Entfernung : 3 KM
26.07.2021 18:00 - 20:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Wie kann eine urbane, solidarische Versorgung aussehen?Neue Parks und Plätze, grüne Fassaden und einladende Terrassen — Städte sollen grün und lebenswerter werden. Wenn da nicht auch noch ein paar neue Wohnungen, das eine oder andere Geschäft und Straßen als nicht verzichtbare Lebensadern der Großstadt wären. Wie trotzdem alles zusammenpasst, was da und dort zu tun wäre, wohin mit ...

Deutsches Architekturmuseum
Jul
13
Podiumsdiskussion

Straße, Internet, Salon — (k)ein Raum für Debatten?

Entfernung : -
13.07.2021 19:00 - 21:00 in Rüsselsheim (Deutschland)

Schwindende Dialogfähigkeit prägt das politische Klima dieser Jahre in einem Maße, dass demokratische Praktiken zunehmend unter Druck geraten. Um dem Trend zum Rückzug ins “Selbstbestätigungsmilieu“ entgegenzuwirken, bedarf es neuer Räume, deren Atmosphären Debatten nicht nur dulden, sondern stimulieren und kultivieren. Deshalb haben unter der Leitung von Prof. Holger Kleine Studierende ...

Hochschule RheinMain - IMPACT RheinMain
Jun
23
Vortrag

Emotion – Ordnung – Konflikt. Theorien und Praktiken juridischer Zentrumsbildung in Italien

Entfernung : -
23.06.2021 18:00 - 20:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

In Florenz wurde 2012 unweit des Flughafens der Palazzo del Tribunale eröffnet, der auf Planungen der 1970er Jahre rekurriert und aufgrund seiner dezentralen Lage und Monumentalität die Gemüter erhitzt. Ausgehend von diesem Beispiel beleuchtet mein Vortrag Prozesse juridischer Zentrumsbildung in Italien aus diachroner Perspektive. Von besonderem Interesse im Hinblick auf Ordnungsvorstellungen ...

Deutsches Architekturmuseum