Fachartikel

Fachbeiträge, Studien und Forschungsarbeiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Meldungen zu allen Fragen von Wirtschaft und Gesellschaft die sich bei den Nachhaltigkeitszielen wiederfinden. Sie können über ihr Profil Ihre Informationen, Studien, Podcast, Videos oder Forschungsergebnisse jenseits des Mainstreams auffindbar machen.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

28 Fachartikel gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Darstellung:

Fachartikel
Presseinformation

Nach Drohungen von Facebook: AlgorithmWatch sieht sich gezwungen, Instagram-Forschungsprojekt einzustellen

13.08.2021

Facebook versucht derzeit verstärkt, Organisationen daran zu hindern herauszufinden, wie auf der Plattform Inhalte bekannt gemacht, unterdrückt und gesteuert werden. Vergangene Woche sperrte das Unternehmen Forscher·innen der New York University den Datenzugang. Auch AlgorithmWatch sah sich gezwungen, ein Datenspende-Projekt zu beenden, um nicht zu riskieren, vom Konzern verklagt zu werden. Das ...

AlgorithmWatch gGmbH
Fachartikel
Studie

Wem gehört die Landwirtschaft?

16.07.2021

Der Boden stellt in der Landwirtschaft einen wesentlichen Produktionsfaktor dar. Er zeichnet sich durch seine Unvermehrbarkeit aus, steht also nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Deshalb muss mit dieser Ressource schonend umgegangen werden, was insbesondere bedeutet, seine Fruchtbarkeit zu erhalten und ihn vor Versiegelung zu schützen. Der Erwerb von Boden sowie das Zahlen von Pachtentgelten ...

Statistische Ämter des Bundes und der Länder
Fachartikel
Studie

Klimawirkungs- und Risikoanalyse für Deutschland 2021

14.06.2021

Bei einem ungebremsten Klimawandel würden die Risiken durch Hitze, Trockenheit und Starkregen im gesamten Bundesgebiet künftig stark ansteigen. Das zeigen die Ergebnisse der Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) des Bundes, die heute von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt vorgestellt wurde. Die Schäden wirken sich dabei wie bei einem Dominoeffekt von bereits heute stark belasteten ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Fachinformation

Einkommen, Konsum, Energienutzung, Emissionen privater Haushalte

27.05.2021

Private Haushalte beanspruchen die Umweltressourcen durch ihre Konsumaktivitäten. Die steigende Zahl von Ein- und Zwei-Personen-Haushalten und hohe Ausstattungsgrade führen zu steigendem Konsum. Immer mehr Güter und Dienstleistungen werden produziert und in Anspruch genommen – damit steigen auch Energieverbrauch und Emissionen von Treibhausgasen.Die Konsumausgaben der privaten Haushalte in ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Stellungnahme

EU-Strategie zur Cybersicherheit

18.02.2021

Im Dezember 2020 hat die Europäische Union (EU) ihre neue Strategie zur Cyber­sicherheit vorgelegt mit dem Ziel, Europas technologische und digitale Souveränität zu stärken. Das Dokument listet Reformvorhaben auf, die die Cybersicherheit enger mit den neuen EU-Regeln zu Daten, Algorithmen, Märkten und Internetdiensten ver­binden sollen. Ein­deutig zu kurz geraten ist dabei jedoch der ...

Leibniz-Institut für Medienforschung - Hans-Bredow-Institut
Fachartikel
Studie

Die Ökologisierung des Onlinehandels

10.12.2020

Neue Herausforderungen für die umweltpolitische Förderung eines nachhaltigen KonsumsDieser Teilbericht umfasst eine übergeordnete Betrachtung der ökologischen Effekte des Onlinehandels. Es werden die Hotspots der ökologischen Wirkungen bestimmt und erste Handlungsansätze identifiziert. Die Auswertungen zeigen, dass in den meisten Fällen die größten Umweltwirkungen beim Onlinehandel ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Fachinformation

When scholars sprint, bad algorithms are on the run

03.12.2020

Der erste Research Sprint des von der Mercator-Stiftung finanzierten Projekts zur „Ethik der Digitalisierung“hat die Ziellinie erreicht. Dreizehn internationale Fellows beschäftigten sich mit den Herausforderungen, die mit dem Einsatz von KI in der Moderation von Online-Inhalten einhergehen. Nach zehn intensiven Wochen interdisziplinärer Forschung geben wir einen Überblick über die ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Fachartikel
Fachinformation

Energieverbrauch nach Energieträgern und Sektoren

12.11.2020

Der Endenergieverbrauch (EEV) in Deutschland ist seit Beginn der 1990er Jahre kaum gesunken. Im langjährigen Trend ist nur der Wärmeverbrauch rückläufig, während der Verbrauch von Kraftstoff und Strom nahezu konstant ist. Sektoral betrachtet ist der Energieverbrauch im Verkehr und in den privaten Haushalten jeweils gestiegen.Der Endenergieverbrauch (EEV) in Deutschland ist seit Beginn der ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Presseinformation

Aushebelung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung trifft die Falschen und leistet der IT-Sicherheit einen Bärendienst

10.11.2020

EU-Ministerrat strebt praktisch ein Verbot von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an, einem elementaren Baustein der vertrauenswürdigen digitalen Gesellschaft, dabei haben „haarsträubende Ermittlungsfehler bei den Behörden den Anschlag in Wien erst ermöglicht, nicht fehlende digitale Überwachungsbefugnisse." (Erich Möchel) Der EU-Ministerrat veröffentlichte am 6.11.2020 das überarbeitete ...

Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.
Fachartikel
Bericht

Video-Streaming: Art der Datenübertragung entscheidend für Klimabilanz

10.09.2020

Für Video-Streaming in HD-Qualität entstehen je nach Übertragungstechnik unterschiedlich viel Treibhausgasemissionen. Der Anteil an den CO2-Emissionen durch die Datenverarbeitung im Rechenzentrum ist dabei mit jeweils 1,5 Gramm CO2 pro Stunde relativ gering. Entscheidend für die Klimaverträglichkeit von Cloud-Diensten wie Video-Streaming ist hingegen, mit welcher Technik die Daten von dort zu ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Bericht

Emissionen von Wärmekraftwerken und anderen Verbrennungsanlagen

01.09.2020

Deutschland verpflichtete sich 2003 mit der Zeichnung des PRTR-Protokolls dazu, ein Register über Schadstofffreisetzungen und -transporte aufzubauen. Hierzu berichten viele Industriebetriebe jährlich dem UBA über Schadstoffemissionen und die Verbringung von Abwässern und Abfällen. Das UBA bereitet diese Daten in einer Datenbank für Bürgerinnen und Bürger auf.Wärmekraftwerke und andere ...

Umweltbundesamt
Fachartikel
Presseinformation

UN-Klimaziele sind ökonomisch sinnvoll: Ambitionierter Klimaschutz zahlt sich aus

13.07.2020

Klimaschutz ist nicht billig – aber Klimaschäden sind es auch nicht. Wie viel Klimaschutz ist also wirtschaftlich gesehen am sinnvollsten? Diese Frage hat Ökonomen jahrzehntelang beschäftigt, insbesondere seit dem Wirtschaftsnobelpreis 2018 für William Nordhaus, dessen Berechnungen nach eine Erwärmung um 3,5 Grad bis 2100 ein ökonomisch wünschenswertes Ergebnis sei. Ein internationales ...

PIK Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
Fachartikel
Stellungnahme

Das Plattformgrundgesetz

13.07.2020

Die EU arbeitet an einem revolutionären Vorhaben, das die Macht von Konzernen wie Google und Facebook beschränken soll. Das neue Gesetz könnte die digitale Welt für immer verändern.Die Kommission möchte drei Hauptziele erreichen. Ziel eins: Der digitale Binnenmarkt muss vereinheitlicht werden. Denn bislang herrsche ein Wildwuchs an Vorschriften. Für Anbieter von neuen Diensten sei es oft ...

netzpolitik.org e. V.
Fachartikel
Diskussionspapier

Kommunale Daten

12.02.2020

Das Papier gibt einen ersten Überblick darüber, welche Daten(-gruppen) im urbanen Datenraum vorhanden sind und welchen Regelungen diese Daten unterliegen.Die Städte und kommunalen Unternehmen erheben eine Vielzahl unterschiedlicher Daten für sehr unterschiedliche Zwecke. Dies können im klassischen Verwaltungsbereich zum Beispiel besonders schützenswerte Sozialdaten, Gesundheitsdaten oder ...

Deutscher Städtetag
Fachartikel
Recherche

Wer regiert das Internet?

01.12.2019

Angelehnt an den Leitsatz „Netzpolitik ist Gesellschaftspolitik“ folgt diese aktualisierte und ergänzte Publikation der Idee, dass Internet Governance alle etwas angeht. Das offene und freie globale Netz darf nicht infrage gestellt werden. Überwachungs- und Zensurinfrastrukturen dürfen nicht etabliert werden."Wer regiert das Internet?" gibt einen Überblick über Akteure und Handlungsfelder ...

Friedrich Ebert Stiftung
Fachartikel
Studie

Zukunft Gesundheitsdaten

06.11.2019

Wegweiser zu einer forschungskompatiblen elektronischen PatientenakteUnter dem Titel „Zukunft Gesundheitsdaten – Wegweiser zu einer forschungskompatiblen elektronischen Patientenakte“ erarbeitete das iRights.Lab im Auftrag der Bundesdruckerei eine umfangreiche Studie zum Thema eHealth. Sie zeigt, welche Herausforderungen gemeistert werden müssen, damit Deutschland die Potentiale der ...

iRights.Lab GmbH
Fachartikel
Fachinformation

Wie beeinflusst der Klimawandel den Jetstream?

25.10.2019

Die Arktis erwärmt sich schneller als der Rest der Welt. Damit verringert sich der Temperaturunterschied zwischen Äquator, gemäßigten Breiten auf der einen und Arktis auf der anderen Seite. Dieser Unterschied treibt jedoch das starke Westwindband der Nordhalbkugel an und bestimmt dessen Bahnen und Stärke mit. Der sogenannte Polar-Front-Jetstream hat große Bedeutung für unser Wetter in ...

Helmholtz-Gemeinschaft - Wissensplattform „Erde und Umwelt“
Fachartikel
Meinung

„Robo-Richter“ ohne Training?

25.09.2019

Über automatisierte Entscheidungssysteme als Heilsbringer überlasteter Entscheider im Recht zu diskutieren, ist en vogue. Warum deren Einsatz mit steigender Komplexität rechtlicher Entscheidungen kaum lösbare strukturelle Probleme mit sich bringt und an Grenzen stößt, erklären Stephan Dreyer und Johannes Schmees anhand von vier technischen und rechtlichen Herausforderungen. Hierdurch soll ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Fachartikel
Stellungnahme

Sprachanalyse: Wunschdenken oder Wissenschaft?

02.09.2019

Die algorithmische Analyse menschlicher Persönlichkeitsmerkmale, auch „Affective Computing“ oder „Künstliche emotionale Intelligenz“ genannt, wird von Firmen, aber auch von einigen Wissenschaftler*innen als wichtige neue Entwicklung dargestellt. Doch die verwendeten Methoden sind mehr als zweifelhaft und bergen ein hohes Diskriminierungsrisiko.Die angekündigten Durchbrüche auf dem ...

AlgorithmWatch gGmbH
Fachartikel
Stellungnahme

Energiewende mit Architekten

01.07.2019

Stellungnahme der Bundesarchitektenkammer zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) Ende Mai 2019 legten die Bundesministerien BMWi und BMI einen Referentenentwurf zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) vor. Auch die Bundesarchitektenkammer hat dazu ausführlich Stellung genommen und die Positionen des Berufsstands bei der Verbändeanhörung am 26. Juni 2019 eingebracht. In der Stellungnahme begrüßt die ...

Bundesarchitektenkammer