Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

44 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Apr
27
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Expertise in der Krise

Entfernung : -
27.04.2022 18:30 - 21:30 in Berlin (Deutschland)

Klimawandel, Biodiversität und die Covid-19-Pandemie: Wie ermöglicht die Digitalisierung einen konstruktiven Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft?Spätestens seit Klimakrise und Corona-Pandemie gilt wissenschaftliche Expertise als Grundlage für die Bewältigung großer gesellschaftlicher Herausforderungen. Daher wird von Wissenschaftler*innen erwartet, dass sie sich engagieren und ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Mär
21
Diskussionsforum

Krisztina Rozgonyi und Marius Dragomir: Meinungsfreiheit in Zentral- und Osteuropa

Entfernung : 423 KM
21.03.2022 18:30 - 20:45 in Berlin (Deutschland)

Mediensysteme in Mittel- und Osteuropa waren in den letzten zwei Jahrzehnten erheblichen Transformationsprozessen unterworfen. Angesichts populistischer Tendenzen und einer Vereinnahmung durch Regierungen und Oligarchen ist der Raum für Meinungsfreiheit und unabhängigen Journalismus in den meisten Ländern der Region drastisch geschrumpft. Bei den Bürger*innen führt das dazu, dass die ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Nov
16
Vortrag

Helen Kennedy: Das alltägliche Leben in Zeiten der Datafizierung

Entfernung : -
16.11.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Unsere alltäglichen Erfahrungen mit Daten können uns helfen, die digitale Gesellschaft besser zu verstehen, insbesondere in Bezug auf die Politik der Datafizierung und datenbezogene Ungleichheiten. Durch den Fokus auf das Alltägliche können die Strukturen der Datafizierung nicht nur als konstitutiv für das soziale Leben angesehen werden, sondern auch als durch alltägliche Praktiken ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Okt
8
Podiumsdiskussion

Moralismus in analogen und digitalen Debatten: Eine Gefahr für die Demokratie?

Entfernung : -
08.10.2021 18:00 - 20:00 in Leipzig (Deutschland)

Ob in der Twittersphäre oder in öffentlichen Debatten jenseits der sozialen Medien: wenn es um politische Streitfragen der Gegenwart wie den Klimawandel, die Corona-Pandemie, Migration oder Gender geht, wird schnell der Vorwurf des Moralismus laut. Diejenigen, die ihn erheben, beklagen, dass moralische Argumente in diesen Auseinandersetzungen opportunistisch und übergriffig eingesetzt werden, ...

Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)
Sep
17
Konferenz

SILBERSALZ-Konferenz 2021 „The Art of Science Communication“

Entfernung : 277 KM
17.09.2021 bis 18.09.2021 in Halle (Saale) (Deutschland)

Das internationale Wissenschafts- und Medienfestival SILBERSALZ mit dem Hauptthema "Ungleichheit" findet zum vierten Mal in Halle (Saale) statt.Am 17. und 18. September ist die Leopoldina erneut Gastgeberin für die Science & Media Konferenz. Unter dem Motto „The Art of Science Communication“ bietet sie ein interaktives Experimentierfeld für Medien und Wissenschaft. Sie bringt ...

Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
Jul
13
Podiumsdiskussion

Straße, Internet, Salon — (k)ein Raum für Debatten?

Entfernung : -
13.07.2021 19:00 - 21:00 in Rüsselsheim (Deutschland)

Schwindende Dialogfähigkeit prägt das politische Klima dieser Jahre in einem Maße, dass demokratische Praktiken zunehmend unter Druck geraten. Um dem Trend zum Rückzug ins “Selbstbestätigungsmilieu“ entgegenzuwirken, bedarf es neuer Räume, deren Atmosphären Debatten nicht nur dulden, sondern stimulieren und kultivieren. Deshalb haben unter der Leitung von Prof. Holger Kleine Studierende ...

Hochschule RheinMain - IMPACT RheinMain
Jun
22
Aktionstag

Social Media und Wissenschaftskommunikation – Gefahren, Chancen, Perspektiven

Entfernung : 243 KM
22.06.2021 12:00 - 13:15 in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Liken, Posten, Tweeten, Chatten. Eine Stunde und 24 Minuten – die Länge einer Bahnfahrt von Freiburg nach Mannheim. So viel Zeit verbringen Social-Media-Nutzer*innen in Deutschland durchschnittlich pro Tag auf Instagram und Co. Rund 66 Millionen Social-Media-User gibt es hierzulande laut einer Datenerhebung von We Are Social und Hootsuite (Stand: Januar 2021). Dabei hat ein User im Durchschnitt ...

FRIAS Freiburg Institute for Advanced Studies
Jun
17
Aktionstag

Überwachungskapitalismus – Von der Volkszählung zur PAYBACK-Karte

Entfernung : -
17.06.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Das große Geld wird heute mit Daten gemacht. So versuchen Facebook & Co. ständig unsere Aufmerksamkeit zu erzeugen. Der Dreiklang Daten-Aufmerksamkeit-Verhalten bestimmt das digitale Leben. Der Bielefelder Dozent Marc Rohlfing in seinem Vortrag darüber, wie es dazu kommen konnte und warum wir alle unseren Teil dazu beigetragen haben. ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Jun
15
Podiumsdiskussion

Manipuliert? Wählen im digitalen Zeitalter

Entfernung : -
15.06.2021 18:15 - 19:45 in Berlin (Deutschland)

Drittes Werkstattgespräch der Reihe Qualen der Wahl: Herausforderungen demokratischer Repräsentation Die Geschichte von Wahlen ist auch die Geschichte ihrer Manipulationsversuche. Jenseits von Bestechung, Einschüchterung, Wahlkreisschiebung oder gar Fälschung bringt das digitale Zeitalter und namentlich der Erfolg sozialer Medien neue, freilich nicht weniger effektive Strategien zur ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Jun
9
Podiumsdiskussion

Demokratie und Regulierung der sozialen Medien

Entfernung : -
09.06.2021 bis 11.06.2021 in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Liken, Posten, Tweeten, Chatten. Eine Stunde und 24 Minuten – die Länge einer Bahnfahrt von Freiburg nach Mannheim. So viel Zeit verbringen Social-Media-Nutzer*innen in Deutschland durchschnittlich pro Tag auf Instagram und Co. Rund 66 Millionen Social-Media-User gibt es hierzulande laut einer Datenerhebung von We Are Social und Hootsuite (Stand: Januar 2021). Dabei hat ein User im Durchschnitt ...

FRIAS Freiburg Institute for Advanced Studies
Mai
5
Aktionstag

Digitales Marketing in der Post-Cookie-Ära

Entfernung : -
05.05.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Welche Technologien haben Zukunft?Cookies ermöglichen effiziente und domainübergreifende Werbung. Doch ihre Zeit ist begrenzt. Zudem blockiert nach Apple und Firefox ab 2022 nun auch Google in seinem Chrome Browser Third Party Cookies. Damit ist die gesamte Branche aufgerufen, neue Lösungen zu finden, die den aktuellen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) entsprechen, aber weiterhin effektives und ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Apr
29
Vortrag

Die Besserwisser. Wissenschaftsskepsis, Verschwörungsdenken und die Erosion der Wirklichkeit

Entfernung : -
29.04.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Die Gegenwart ist geprägt durch eine radikale Skepsis gegenüber offiziellen Narrativen: sei es mediale Berichterstattung, seien es Alltagskonsense, sei es das Wissen der Wissenschaft. Dabei treten selbsternannte Fachleute auf, deren Ziel es weniger ist, gegebenes Wissen zu modifizieren als es fundamental in Zweifel zu ziehen. Zu dieser Kakophonie der Experten kommen neuerdings ...

Mosse Lectures
Mär
24
Anhörung

Frauen und Mädchen besser vor digitaler Gewalt schützen

Entfernung : -
24.03.2021 16:00 - 18:00 in Berlin (Deutschland)

Bedrohung, Beleidigung, Identitätsdiebstahl, heimliche Aufnahmen – digitale Gewalt ist oft eng verknüpft mit analoger Gewalt oder es kommt zu einer Vermischung. Dabei haben Staat, Wirtschaft und Gesellschaft die Pflicht, sich schützend an die Seite der Opfer zu stellen. Zu dieser Einschätzung kam eine Mehrzahl der Sachverständigen am Mittwoch, 24. März 2021, in der öffentlichen Anhörung ...

Bundestag
Feb
3
Vortrag

Klimadebatte – mit Vernunft?

Entfernung : -
03.02.2021 20:00 in Heidelberg (Deutschland)

Zur Ethik und Wissenschaftsphilosophie der KlimadiskussionCarl Friedrich GethmannDie Veranstaltung findet ausschließlich online im kostenfreien YouTube Livestream statt. Fragen und Diskussionsbeiträge können im Livechat der Veranstaltung oder gerne auch vorab per E-Mail an info@dai-heidelberg.de gestellt werden. In der Klimadebatte vermitteln manche Wissenschaftler den Eindruck, dass ihre ...

DAI Heidelberg
Jan
21
Vortrag

Freiheit zur Rechtswidrigkeit im Internet: Herausforderungen technischer Rechtsdurchsetzung

Entfernung : -
21.01.2021 12:00 - 13:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Die mit den digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien verbundenen normativen Herausforderungen werden immer offenkundiger. Als Netzwerk der Netzwerke ist das Internet zu einem zentralen Gegenstand rechts-, sozial-, politik- und geisteswissenschaftlicher Forschung geworden. Am Forschungsverbund wird seit Jahren Internetforschung aus unterschiedlichen, aber einander ergänzenden ...

Normativeorders
Jan
20
Podiumsdiskussion

Fake News!

Entfernung : -
20.01.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Parallel zur Corona-​Pandemie entfaltete sich in den globalen Medien die „Infodemie“. Auch Fake News verbreiteten sich digital wie Viren. Seit es soziale Medien gibt, sind virale Kommunikationsphänomene eine Bedrohung für Organisationen. Wie ihre biologischen Verwandten greifen sogenannte Meme (kommunikative Viren) Unternehmen an, um deren kulturelle DNA umzucodieren – ein Angriff auf ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Jan
7
Vortrag

Körper(politiken) in dokumentarischen Comics

Entfernung : -
07.01.2021 16:15 - 17:45 in Berlin (Deutschland)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic"Als ‚neunte Kunst‘ erfreuen sich Comics großer Beliebtheit sowie wachsender Aufmerksamkeit im kulturellen Leben und akademischen Kontext. Vertreter*innen zahlreicher Fächer und Hochschulen forschen zu diesem Bild-Text-Medium und integrieren graphische Erzählungen in ihre ...

Freie Universität Berlin
Dez
8
Lesung

Schöne Aussichten – Das Frankfurter Literaturgespräch

Entfernung : -
08.12.2020 bis 05.12.2020 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Hier sitzt das Publikum mittendrin. In der 48. Ausgabe der „Schönen Aussichten“ streiten und schlichten der Redakteur Alf Mentzer (Hessischer Rundfunk), die Kritikerin Mara Delius (Literarische Welt) sowie der freie Kritiker Christoph Schröder mit der Gastkritikerin Nele Pollatschek. Die Schriftstellerin Nele Pollatschek veröffentlichte 2016 ihren Debütroman „Das Unglück anderer ...

Literaturhaus Frankfurt am Main e.V.
Okt
19
Podiumsdiskussion

Rechtsextremismus und Hass im Netz – europäische Lösungen?

Entfernung : -
19.10.2020 15:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Der Geschäftsführende Direktor des CAES Prof. Dr. Dr. Michel Friedman wies zu Beginn seines Grußworts darauf hin, dass „der Rechtsextremismus der Ausdruck einer Gesinnung ist, die das Antidemokratische ist.“ Die Verselbstständigung und Vervielfältigung der Prozesse im Internet gäben dem Hass noch eine neue Dimension. Menschenhass sei das Gegenteil des Art. 1 (GG), denn für ...

Frankfurt University of Applied Sciences - Center for Applied European Studies
Okt
13
Diskussionsforum

Lockdown – und wie das Leben digital weiterging

Entfernung : 418 KM
13.10.2020 18:00 - 19:30 in Berlin (Deutschland)

Wir alle leben seit März in einer völlig veränderten Situation, in einem neuen Alltag, der viel über Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung aussagt. Der Lockdown hat zum Zuhause-Bleiben gezwungen – dort sind wir aber vernetzt mit der Welt. Weite Teile des Alltags sind in den letzten Monaten ins Digitale verlagert worden: Arbeit, Bildung und Freizeit. Inzwischen ist die Diskussion ...

Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft