Veranstaltungen

Sie werden bereits erwartet.

Finden Sie Veranstaltungen und Fortbildungen, analog und online, in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt. Kooperieren sie mit anderen Organisationen in ihrem Themenfeld. Schauen Sie über den Horizont und nutzen Sie die Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Ich interessiere mich für...
Zurücksetzen

42 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse abonnieren: |
Sortieren nach:
Frankfurt am Main (Ändern | Ermitteln)
Darstellung:

Jul
28
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Plattformen im Konflikt

Entfernung : 422 KM
28.07.2021 19:00 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Soziale Medien spielen eine große Rolle in der Kommunikation zwischen politischen Akteur*innen und Bürger*innen. Sie öffnen Räume für zivilgesellschaftliches Engagement und Protestbewegungen, aber sie sind auch Schauplatz für nationalistischen und menschenfeindlichen Hass und Nährboden für ethnische Gewalt. Zugleich schauen Aktivist*innen und NGOs nicht tatenlos zu, sondern versuchen über ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Jun
30
Vortrag

Die teuflischen Fünf – Über die Datenmacht von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft

Entfernung : -
30.06.2021 19:00 - 20:30 in Paderborn (Deutschland)

Millionen Apps und Webseiten gibt es im Internet sowie Milliarden an Nutzerinnen und Nutzern. Die Daten dieser gigantischen digitalen Welt ballen sich jedoch bei wenigen großen Unternehmen: Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft.Diese "teuflischen Fünf" dominieren weite Teile des Internets und unserer digitalen Welt. Potenziell können sich die IT-Konzerne mit ihren Datenschätzen in das ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Jun
22
Aktionstag

Social Media und Wissenschaftskommunikation – Gefahren, Chancen, Perspektiven

Entfernung : 243 KM
22.06.2021 12:00 - 13:15 in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Liken, Posten, Tweeten, Chatten. Eine Stunde und 24 Minuten – die Länge einer Bahnfahrt von Freiburg nach Mannheim. So viel Zeit verbringen Social-Media-Nutzer*innen in Deutschland durchschnittlich pro Tag auf Instagram und Co. Rund 66 Millionen Social-Media-User gibt es hierzulande laut einer Datenerhebung von We Are Social und Hootsuite (Stand: Januar 2021). Dabei hat ein User im Durchschnitt ...

FRIAS Freiburg Institute for Advanced Studies
Jun
17
Aktionstag

Überwachungskapitalismus – Von der Volkszählung zur PAYBACK-Karte

Entfernung : -
17.06.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Das große Geld wird heute mit Daten gemacht. So versuchen Facebook & Co. ständig unsere Aufmerksamkeit zu erzeugen. Der Dreiklang Daten-Aufmerksamkeit-Verhalten bestimmt das digitale Leben. Der Bielefelder Dozent Marc Rohlfing in seinem Vortrag darüber, wie es dazu kommen konnte und warum wir alle unseren Teil dazu beigetragen haben. ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Jun
15
Podiumsdiskussion

Manipuliert? Wählen im digitalen Zeitalter

Entfernung : -
15.06.2021 18:15 - 19:45 in Berlin (Deutschland)

Drittes Werkstattgespräch der Reihe Qualen der Wahl: Herausforderungen demokratischer Repräsentation Die Geschichte von Wahlen ist auch die Geschichte ihrer Manipulationsversuche. Jenseits von Bestechung, Einschüchterung, Wahlkreisschiebung oder gar Fälschung bringt das digitale Zeitalter und namentlich der Erfolg sozialer Medien neue, freilich nicht weniger effektive Strategien zur ...

Humboldt-Universität zu Berlin
Jun
9
Podiumsdiskussion

Demokratie und Regulierung der sozialen Medien

Entfernung : -
09.06.2021 bis 11.06.2021 in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Liken, Posten, Tweeten, Chatten. Eine Stunde und 24 Minuten – die Länge einer Bahnfahrt von Freiburg nach Mannheim. So viel Zeit verbringen Social-Media-Nutzer*innen in Deutschland durchschnittlich pro Tag auf Instagram und Co. Rund 66 Millionen Social-Media-User gibt es hierzulande laut einer Datenerhebung von We Are Social und Hootsuite (Stand: Januar 2021). Dabei hat ein User im Durchschnitt ...

FRIAS Freiburg Institute for Advanced Studies
Apr
29
Vortrag

Die Besserwisser. Wissenschaftsskepsis, Verschwörungsdenken und die Erosion der Wirklichkeit

Entfernung : -
29.04.2021 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Die Gegenwart ist geprägt durch eine radikale Skepsis gegenüber offiziellen Narrativen: sei es mediale Berichterstattung, seien es Alltagskonsense, sei es das Wissen der Wissenschaft. Dabei treten selbsternannte Fachleute auf, deren Ziel es weniger ist, gegebenes Wissen zu modifizieren als es fundamental in Zweifel zu ziehen. Zu dieser Kakophonie der Experten kommen neuerdings ...

Mosse Lectures
Mär
24
Anhörung

Frauen und Mädchen besser vor digitaler Gewalt schützen

Entfernung : -
24.03.2021 16:00 - 18:00 in Berlin (Deutschland)

Bedrohung, Beleidigung, Identitätsdiebstahl, heimliche Aufnahmen – digitale Gewalt ist oft eng verknüpft mit analoger Gewalt oder es kommt zu einer Vermischung. Dabei haben Staat, Wirtschaft und Gesellschaft die Pflicht, sich schützend an die Seite der Opfer zu stellen. Zu dieser Einschätzung kam eine Mehrzahl der Sachverständigen am Mittwoch, 24. März 2021, in der öffentlichen Anhörung ...

Bundestag
Mär
18
Vortrag

Die Rolle des Rechts im Kampf gegen digitale Gewalt gegen Frauen - Theorie vs. Praxis

Entfernung : -
18.03.2021 12:00 - 13:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Die mit den digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien verbundenen normativen Herausforderungen werden immer offenkundiger. Als Netzwerk der Netzwerke ist das Internet zu einem zentralen Gegenstand rechts-, sozial-, politik- und geisteswissenschaftlicher Forschung geworden. Am Forschungsverbund wird seit Jahren Internetforschung aus unterschiedlichen, aber einander ergänzenden ...

Normativeorders
Mär
17
Vortrag

Wahl-O-Matics

Entfernung : -
17.03.2021 18:00 - 20:00 in Paderborn (Deutschland)

Wahlkampf 2021: Plakate, Kugelschreiber und Handzettel? Parteien und Kandidaten müssen sich heute per Facebook, Instagram, Tik Tok oder Twitter an potenzielle Wähler wenden, die Meinungsbildung wird von Memes, K-Pop Stans oder Twitch-Streams bestimmt. Der Referent wirft einen Blick auf die Mechanismen, rechtzeitig vor der nächsten Bundestagswahl. Marc Rohlfing, Dozent, Bielefeld ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Feb
9
Aktionstag

Vom Mythos neutraler Algorithmen

Entfernung : -
09.02.2021 18:30 - 20:00 in Berlin (Deutschland)

Netzpolitik ist ein Politikfeld, das gerade entsteht. Tiefergehende feministische Analysen sind hier noch rar. Das Buch „Netzpolitik. Eine feministische Einführung“ von Francesca Schmidt stellt einen Beitrag zur Schließung dieser Lücke dar. Es fragt: Wie kann eine geschlechtergerechte digitale Zukunft aussehen?Für Antworten wollen wir auf Grundlage des Buches zunächst einmal aufzeigen, ...

Heinrich Böll Stiftung e.V.
Jan
21
Vortrag

Freiheit zur Rechtswidrigkeit im Internet: Herausforderungen technischer Rechtsdurchsetzung

Entfernung : -
21.01.2021 12:00 - 13:30 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Die mit den digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien verbundenen normativen Herausforderungen werden immer offenkundiger. Als Netzwerk der Netzwerke ist das Internet zu einem zentralen Gegenstand rechts-, sozial-, politik- und geisteswissenschaftlicher Forschung geworden. Am Forschungsverbund wird seit Jahren Internetforschung aus unterschiedlichen, aber einander ergänzenden ...

Normativeorders
Jan
20
Podiumsdiskussion

Fake News!

Entfernung : -
20.01.2021 18:00 - 19:30 in Wien (Österreich)

Parallel zur Corona-​Pandemie entfaltete sich in den globalen Medien die „Infodemie“. Auch Fake News verbreiteten sich digital wie Viren. Seit es soziale Medien gibt, sind virale Kommunikationsphänomene eine Bedrohung für Organisationen. Wie ihre biologischen Verwandten greifen sogenannte Meme (kommunikative Viren) Unternehmen an, um deren kulturelle DNA umzucodieren – ein Angriff auf ...

Wirtschaftsuniversitaet Wien
Dez
16
Vortrag

Iyad Rahwan: Vertrauenswürdige Maschinen?

Entfernung : -
16.12.2020 19:00 - 20:30 in Berlin (Deutschland)

Maschinelle Intelligenz spielt eine wachsende Rolle in unserem Leben. Maschinen empfehlen uns heute Dinge wie Nachrichten, Musik und Haushaltsprodukte. Sie handeln an unseren Aktienmärkten und optimieren unseren Transport und unsere Logistik. Sie beginnen auch, Autos zu lenken, mit unseren Kindern zu spielen und uns Krankheiten zu diagnostizieren. Wie können wir sicherstellen, dass diese ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Dez
15
Seminar

Zur Geschichte des Datenschutzes

Entfernung : 295 KM
15.12.2020 13:00 - 14:00 in Leipzig (Deutschland)

Das Hessische Datenschutzgesetz von 1970 war das erste Datenschutzgesetz der Welt, und die Rolle des hessischen Datenschutzes ist für dessen Entwicklung von zentraler Bedeutung. Tatsächlich aber reichen die Vorläufer des Datenschutzes weit zurück in die Geschichte, nämlich bis 1600, an den Beginn moderner Staatlichkeit.Die Dezember-Ausgabe von Datenschutz am Mittag betrachtet die Entwicklung ...

Stiftung Datenschutz
Okt
19
Podiumsdiskussion

Rechtsextremismus und Hass im Netz – europäische Lösungen?

Entfernung : -
19.10.2020 15:00 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Der Geschäftsführende Direktor des CAES Prof. Dr. Dr. Michel Friedman wies zu Beginn seines Grußworts darauf hin, dass „der Rechtsextremismus der Ausdruck einer Gesinnung ist, die das Antidemokratische ist.“ Die Verselbstständigung und Vervielfältigung der Prozesse im Internet gäben dem Hass noch eine neue Dimension. Menschenhass sei das Gegenteil des Art. 1 (GG), denn für ...

Frankfurt University of Applied Sciences - Center for Applied European Studies
Okt
13
Diskussionsforum

Lockdown – und wie das Leben digital weiterging

Entfernung : 418 KM
13.10.2020 18:00 - 19:30 in Berlin (Deutschland)

Wir alle leben seit März in einer völlig veränderten Situation, in einem neuen Alltag, der viel über Möglichkeiten und Grenzen der Digitalisierung aussagt. Der Lockdown hat zum Zuhause-Bleiben gezwungen – dort sind wir aber vernetzt mit der Welt. Weite Teile des Alltags sind in den letzten Monaten ins Digitale verlagert worden: Arbeit, Bildung und Freizeit. Inzwischen ist die Diskussion ...

Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft
Aug
26
Gespräch

Interview + Diskussion zum Thema "Soziale Medien geschickt nutzen - Mitglieder und Kunden gewinnen"

Entfernung : 29 KM
26.08.2020 19:00 - 22:00 in Bad Nauheim (Deutschland)

"Tia findet Schönes" und "Inspired by Bad Nauheim" sind inzwischen bekannte Begriffe in der Wetterau. Die Bloggerin Kristina Rentsch hat schon mit Toby Kämmerer vom HR gedreht und berät Unternehmen bei ihren Marketing-Maßnahmen. Sie erklärt uns im Interview, wie man durch geschickte Social Media - Nutzung junge Mitglieder oder neue Kundengruppen gewinnen kann. Gäste sind herzlich ...

Zonta International - Zonta Club Bad Nauheim-Friedberg
Jun
24
Podiumsdiskussion

Digitaler Salon: Technik hautnah

Entfernung : -
24.06.2020 19:30 in Berlin (Deutschland)

Fitnessarmbänder und Smartwatches sind schon bekannte Wearables. Aber was hat Kleidung mit Technik zu tun? Und was hat der Modemarkt in diesem Bereich zu bieten? Wie sieht die Kleidung der Zukunft aus? Es gibt T-Shirts, die unseren Puls messen und Leben retten können, selbstschnürende Schuhe und Kleider, die Gefühle erkennen. Designer*innen arbeiten mit Softwareentwickler*innen und ...

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Mai
20
Lesung

Der dunkle Spiegel – Edward Snowden und die globale Überwachungsindustrie

Entfernung : 6527 KM
20.05.2020 18:00 in Washington, D.C. (Vereinigte Staaten von Amerika)

Barton Gellman - Dark Mirror: Edward Snowden and the American Surveillance State - in conversation with David Ignatius Now based at New York’s Century Foundation, Gellman, who won a Pulitzer for his part of The Washington Post’s coverage of 9/11 and again for his reports on Edward Snowden’s NSA files, draws on his extensive experience with national security and technology to give a deeply ...

Politics and Prose Bookstore